"Zum Schnattertreff"

  • Das könnte eine versteckte lohnzahlung sein, der als geldwerter vorteil in die jahreslohnsteuer fließt. Evtl. Hat der arbeitgeber was zum abschreiben. Klingt aber nicht schlecht, da ich mein fahrrad rege nutze, würde ich das annehmen.

  • Ein Arbeitskollege meinte gerade das es bei der Steuererklärung Einfluß auf die Fahrtkosten haben könnte aber die habe ich ja eh nicht da es keine ÖPNV Verbindung gibt und ich die 800m auf Arbeit sowie so laufe.

    ------

    so beliebt und so bescheiden ...

  • Der kollege macht den fehler, behördliche denkweise logik zu unterstellen, das steht keinem zusammehang

  • Das Rad muß dann auch zu Dir passen. Rahmengröße, usw.
    Sicher gibt es hier ein paar Freaks die dir das ganz genau erklären können ;)

    Multitasking ist ein nettes Wort für fehlende Priorisierung 8)

  • Ich war bevor ich schrieb schon bei Fahrrad XXL der Laden ist ca. 600m von mir entfernt deshalb der Link, da habe ich mir einige Räder angeschaut und Probe gefahren (mit der richtigen Rahmenhöhe) und das Scott gefiehl mir am besten, die Diamant Räder waren auch nicht schlecht.
    Das hat alles was ich will, schmale Reifen, Nabendynamo/Beleuchtung, Gepäckträger, Schutzbleche, Scheibenbremsen, 28" Felgen und einen starren Rahmen. :)

    ------

    so beliebt und so bescheiden ...

  • So ich habe es heute alles fest gemacht, jetzt muß mein Arbeitgeber noch alles bestätigen und dann kann ich das Fahrrad abholen, die Verkäuferin meinte das geht in der Regel ganz schnell und dauert selten länger als eine Woche.
    Ein neues/vernünftiges Fahrradschloß und ein Tacho habe ich darüber auch gleich abgewickelt, ich freu mich schon. :)

    ------

    so beliebt und so bescheiden ...

  • ich habe am Rad ein handliches GPS dran. Das kann auch Routing, wenn ich von der Gegend eine Karte habe.

    Multitasking ist ein nettes Wort für fehlende Priorisierung 8)

  • Ich fahre mit meinem Fahrrad nicht soweit, dass sich ein GPS lohnen würde. :D

  • ich finds praktisch. Es ist ein vollwertiger Tacho. Dann habe ich mir eine Zeitlang gerne interessante Sachen aus Google Maps rausgesucht und bin da hin gefahren. Das kann mal ein kleiner See sein, den man nicht kannte, oder ein Aussichtspunkt, eine Hütte im Wald, eine große Lichtung, eine Ruine....

    Multitasking ist ein nettes Wort für fehlende Priorisierung 8)

  • Das war nur Spaß, ich mag fahrradfahren nicht, nehme das mal um die 2,5 km zum Ort zu fahren. Sonst nehme ich lieber ein Motorrad.

  • dachte ichs mir fast. Aber Ruinen kann man ja auch mit dem Krad besuchen :D

    Multitasking ist ein nettes Wort für fehlende Priorisierung 8)

  • Armer Kerl, hast du kein Geld für Benzin?


    Wechhhhhhhhhhhhhh

  • Fahrräder brauchen kein Benzin

  • ich habe am Rad ein handliches GPS dran. Das kann auch Routing, wenn ich von der Gegend eine Karte habe.

    Ich weiß nicht ob ich das brauche der Tacho muß bei mir nur Geschwindigkeit, Gesamt- und Tageskilometer können und die Batterie sollte min. 1Jahr halten.
    Besonders große Touren werde ich vermutlich nicht fahren.

    ------

    so beliebt und so bescheiden ...

  • Zitat

    Besonders große Touren werde ich vermutlich nicht fahren.


    ich hätte dir ein altes Klapprad schicken können, -in einer Faltschachtel.... :P

    Multitasking ist ein nettes Wort für fehlende Priorisierung 8)

  • ich hätte dir ein altes Klapprad schicken können, -in einer Faltschachtel.... :P


    Nee behalte das mal lieber sowas hatte ich früher, mit Stempelbremse. 8o 
    Überwiegen fahre ich damit zur Garage die ist 2,7Km weit weg und im Sommer sicher auch zum baden das sind je nach See 5-11Km.
    Nach Leipzig werde ich sicher auch mal fahren das sind 40-50Km je nach dem wo man in Leipzig hin will auf dem Elster-Radweg.


    Vielleicht finde ich ja wieder richtig gefallen mit dem richtigen Rad am radfahren dann werden sicher noch andere Touren anstehen da soll es hier auch schöne Strecken geben aber ich fange erst mal ruhig an. :)

    ------

    so beliebt und so bescheiden ...

  • Hi,
    das kenne ich auch sehr gut dieses Gefühl.
    Es wird leider immer wieder vorkommen.
    Wenns Dir gut tut dann schreibe hier darüber.
    Bis denn.
    Gruß, Volker.