Leute geht wählen.

  • Kommt aus Tschechien, Pilsener = Plzn CZ

    stimmt, da wurde es erfunden und deshalb heißt das auch so

  • Nö. Die könnt ihr behalten. Die will keiner in Europa. Die ist nur bei euch gefragt.

    Dass die immer noch gewählt wird darüber können Österreicher vermutlich nur lachen, ebenso wie beim Aufschrei über den Einzug der AfD ins Parlament.

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer ein Joch nicht von einem Steuerkopfrohr unterscheiden kann hält sicher auch ein Arschloch für einen Schwanz.


    footer1469651627_15328.png

  • Rocco, nicht nur Österreicher.
    Es ist auch recht unterhaltsam, was bei euch in den Nachrichten gebracht wird, und wie die Realität ausschaut. Man denkt oft, Deutschland ist auf einem anderen Planeten. Innerhalb der Käseglocke schaut vieles oft ganz anders aus als außerhalb.
    Manchmal kann man sich des Eindruckes nicht erwähren, man sähe das DDR Fernsehen. :D

  • Sonntag darf ich wieder wählen:thumbup:

    Gott erschuf Deinen Körper, MC Donalds formte Ihn...

  • Ich haben mich nun ein wenig mit der Medienlandschaft Österreichs im Vergleich zu Deutschland beschäftigt. Denn leichtfertig einfach Widerspruch zu geben ist nicht mein Ding. Jetzt verstehe ich Benzin besser, es ist nicht leicht in Österreich kontroverse Medien zu finden, aus deren Ausseinandersetzung man vielleicht sowas wie eine eigene "Wahrheit" findet.


    Dank Internet ist es heute ja möglich auch ausländische Zeitungen zu lesen. Insgesamt fällt auf, dass man in Deutschland einen ganz guten Überblick bekommen kann. Aber man muss sich die Mühe machen unterschiedliche Zeitungen zu lesen, sonst ist man im eigenen "Kreis" gebunden.


    Aber, wenn Benzin eine eigene Wahrheit hat, dann ist da gut für ihn.

  • Niemand muss mich ernst nehmen, darauf lege ich keinen Wert. Ich will niemanden von nix überzeugen, vielleicht einzig, sich SELBST Gedanken zu machen.


    Noch schwieriger als in A ist es in Italien wirklich unterschiedliche Informationen zu bekommen. Die Medien sind fest in der Hand weniger Personen.

  • Noch schwieriger als in A ist es in Italien wirklich unterschiedliche Informationen zu bekommen. Die Medien sind fest in der Hand weniger Personen.

    Länder wo Leute wie Trump oder Berlusconi Präsident werden können kann ich irgendwie nicht ernst nehmen.

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer ein Joch nicht von einem Steuerkopfrohr unterscheiden kann hält sicher auch ein Arschloch für einen Schwanz.


    footer1469651627_15328.png

  • Jeder Chinese hat einen Handelsbilanzüberschuß von 209 $

    Jeder US Amerikaner von -1750 $

    Jeder Österreicher von -350 $

    Jeder aus dem Merkel Land +2000 $


    Also laßt die Anderen nur reden, so schlecht läuft das hier nicht.

  • man liest und hört anhaltend was und wer schlecht ist, nur sehe ich nirgendwo, wie es besser geht:/:/

  • Ja, ja wir Grünen sind einfach handgestrickt. Deshalb haben sie auch einen Anteil von 58 % Frauen im neuen Bundestag. Bei der FDP sinds 29 %, bei der AFD 13 % und die Union bringt es auf 24 %.


    Man sieht, CDU/CSU, FDP und AFD sind noch richtige Männerparteien, nicht so weibische wie die Linken und die Grünen.


    Übrigens wußtet ihr schon? Wir haben 1990 ein stromautarkes Haus gebaut mit einer kleinen Solaranlage (10 m²), darin 5 Jahre gelebt und sogar mit dieser Anlage noch ein Elektoauto (City-el) betrieben. Klar alle haben gesagt das geht NIE, aber wir sind einfach gestrickt und haben es einfach gemacht.

  • man liest und hört anhaltend was und wer schlecht ist, nur sehe ich nirgendwo, wie es besser geht

    Wenn es ganz Europa betrifft, dann fragt doch einfach einmal andere Länder, ob die das, was Frau Merkel will, auch wollen. Das wäre ein großér Schritt. Wenn Frau Merkel etwas tut, was nur Deutschland betrifft, dann soll sie tun, was immer sie will. Es ist euer Land. Wenn sie aber Dinge tut, die ganz Europa oder große Teile davon betrifft, dann soll sie lieber einmal fragen. Was die tut, ist unverschämt. Mit dieser Politik wird Deutschland sehr einsam werden, wenn nicht mehr.

  • n sie auch einen Anteil von 58 % Frauen im neuen Bundestag. Bei der FDP sinds 29 %, bei der AFD 13 % und die Union bringt es auf 24 %.

    Man sieht, CDU/CSU, FDP und AFD sind noch richtige Männerparteien, nicht so weibische wie die Linken und die Grünen.


    Ich halte von Quotenregelungen nicht, und das nirgendwo.

    Wenn es Frauen gegeben ist, MotoGP zu fahren dann sollen und können sie es tun. Das muss man nicht quotieren. Bei Politikerinnen ist es ähnlich. Allerdings scheint es eher dienlich zu sein, möglichst wenig von einer Frau zu haben wenn man als solche in der Politik zu überdurchschnittlicher Bekanntheit kommen will.


    Keine Regel ohne Ausnahmen, aber mehr als Sahra Wagenknecht - und mit Abstrichen Petry - fällt mir spontan nicht ein.

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer ein Joch nicht von einem Steuerkopfrohr unterscheiden kann hält sicher auch ein Arschloch für einen Schwanz.


    footer1469651627_15328.png

  • Die Quotenregelung kann nur eine Übergangslösung sein.

    Nehmen wir ein Beispiel: Den Motorsport. Glaubt irgend jemand, dass Männer per se besser Auto oder Motorradfahren als Männer? Gut wenn man das meint, dann ist es ja gut dass nur Männer im großen Rennsport fahren.

    Wenn man der Ansicht ist dass nicht so ist, kann man fragen, warum zum Teufel (zur Teufelin) ist das so.

    Man könnte auf die Idee kommen, es könnte an den Sponsoren liegen.

    Fällt mir gerade ein: Stellt Euch mal vor ein schwuler Fußballer würde für 300 Millionen an irgendeinen Verein verkauft.

  • Es ist doch völlig normal das es fast nur Jungs im Rennsport gibt und es ist auch leicht zu erklären.

    Um im Rennsport eine große Nummer zu werden muss man schon im Kindesalter damit anfangen, egal ob Poketbike oder GoKart.

    Ein fünf oder sechs Jahre altes Mädchen interessiert sich meistens nur für Mädchenkram also alles was pink ist oder wie ein Pony/Einhorn aussieht.

    Bei Jungs ist das erziehungsbedingt schon etwas anders, die bekommen schon mit 2 Jahren ihren ersten Matchbox und haben damit eine ganz andere Einstellung zu Kraftfahrzeugen.

    Wenn dann der Vater noch ein Motorrad fährt oder irgend ein tolles schnelles Auto stehen die mit großen Augen davor und wollen sofort mitfahren die haben da weniger Berührungsängste was für eine Rennfahrerkarriere von Vorteil ist. Das sehe ich ja auch bei meinen Neffen, die beiden wollten umbedingt in meine Garage und mein Motorrad angucken und sich natürlich draufsetzen das selbe passiert wenn mein Bruder seinen Volvo C202 aus der Scheune holt und die sind jetzt 2,5 Jahre.

    Ich denke durch die typische Jungs und Mädchen Erziehung gehen viele weibliche Talente im Rennsport verloren.

    ------

    so beliebt und so bescheiden ...

  • Ich denke durch die typische Jungs und Mädchen Erziehung gehen viele weibliche Talente im Rennsport verloren.

    Glaube ich nicht. Meine Töchter haben gar kein Interesse daran. Ich würde es ihnen aber zweifellos ermöglichen, jetzt oder später.


    Ich glaube auch nicht dass mehr Jungs Krankenschwester werden würden oder Kindergärtnerin wenn sie mehr darauf geeicht würden. Sowas liegt einem im Blut oder nicht. Genau wie Motorrad zu fahren oder nicht.


    Solche Sachen wachsen einfach historisch, von daher sind Quoten generell Schwachsinn und Ausdruck von Schwäche.

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer ein Joch nicht von einem Steuerkopfrohr unterscheiden kann hält sicher auch ein Arschloch für einen Schwanz.


    footer1469651627_15328.png

  • Die ganze Genderei ist ein Widerspruch in sich. Auf der eine Seite wollen sich Frauen die Rosinen aus dem Kuchen suchen, auf der anderen Seite höre ich nichts davon dass bei Bauarbeitern oder der Müllabfuhr eine Frauenquote gefordert wird. Ebenso sind Sportarten nach Geschlechtern getrennt. Also unnütz sich in diesen dümmlichen Zeitgeist hineinzudenken.

    Jungen Männern aus aller Welt schmeisst man in D / Ö Geld hin damit die Herren nicht zornig werden, und hiesige Frauen die Kinder grossgezogen haben leben in Altersarmut.


    Was die Gleichschaltung aller Medien betrifft so ist das genauso Fakt wie die vom Westen kritisierte angebliche Zensur in China , Russland usw. Man darf auch bei uns gewisse logische Denkmuster nicht aneinanderreihen, sonst ist man ein .......extremist.

    Nur dem Papst hat man der Karnikelsager über die Afrikaner durchgehen lassen (müssen).

  • Mit dieser Politik wird Deutschland sehr einsam werden, wenn nicht mehr.

    recht hat, wer Geld hat!