II - ZXR 750

  • Die Tage ging es endlich beim Pummelchen los :thumbsup:



    Erstmal wurde die Verkleidung demontiert um einen freien Blick auf mögliche Baustellen zu haben…




    Dabei zeigte sich das etliche Halterungen über die Jahre etwas Rost angesetzt haben. Also ab damit, schleifen und Lack drauf.




    Auch die Kupplungs- & Bremsleitungen mussten raus.
    Dann fix die Pumpen gereinigt…saß wohl ein bisschen Siff dran. Die neuen Leitungen sind gestern gekommen, die neuen Hebel liegen schon bereit.




    Ich werde direkt noch die Bremssättel zerlegen und reinigen, glaube nicht dass die von innen besser aussehen… :whistling:



    Einige Steckkontakte haben leichte Korrosion angesetzt, hier hilft Kontaktspray und mini Bürste.





    Jetzt muss aber erstmal die Ypse aus der Garage, so dass es an Pummelchen erst die Tage weitergeht.


    Aber wenn jetzt keine große Überraschung mehr kommt steht einem Tüv Termin im April eigentlich nichts im weg :D





    Grüße Steini

    Erzähl es mir ruhig, ich lache dann später...

Share