Politik 2021

  • Irgend einer wird dann bei der CDU so oder so ähnlich sagen: "wir müssen das schlechte Wahlergebnis erst mal sacken lassen und analysieren um zu verstehen wo wir die Wähler verloren haben."


    Das haben sie doch gerade erst 2x bei den letzten Landtagswahlen gesagt :D

    enjoy the silence


    37123712fe.jpg     37123928nz.png

  • Die haben auch mal über das Abschneiden der AFD gesagt: "wir haben verstanden...". Nur was? Nun versuchen die über Bashing und Mobbing die Geister los zu werden, die sie selbst gerufen haben :/:gface:

    Das ist die Antwort :wgrimacing:

    Regeln sind dazu da, um gebogen zu werden :saint:

  • Jetzt soll man sich gegen Corona Impfschäden versichern lassen z.B. bei AXA ab 15,-€ monatlich.

    Hab ich eben auf Google Nachrichten gelesen.

    Behandle andere so, wie Du von ihnen behandelt werden willst 8)

    Goldene Regel

  • Jetzt soll man sich gegen Corona Impfschäden versichern lassen z.B. bei AXA ab 15,-€ monatlich.

    Hab ich eben auf Google Nachrichten gelesen.

    Ein Gelddruckmodell durch und durch. Die Hersteller sind raus, die Ärzte sind raus, die Regierung sowieso (zur Not mit den von ihnen selbst einfesten Richtern) und jetzt werden sich die Versicherungen ne goldene Nase verdienen wollen.


    :saint:


    Kalle

  • Ich bin gespannt wann uns von oben die nächste Überraschung präsentiert wird. Und ob das Kasperle Theater diese Woche noch ne Vorstellung gibt, oder ob die Spannung auf nächste Woche erhalten wird.


    Mir ist schleierhaft wie der Gesundheitspimmelfechter seinen Platz noch halten kann. Aber wahrscheinlich gibt es auf die Schnelle keinen Dummen der nach rückt.....

  • Ich bin gespannt wann uns von oben die nächste Überraschung präsentiert wird. Und ob das Kasperle Theater diese Woche noch ne Vorstellung gibt, oder ob die Spannung auf nächste Woche erhalten wird.


    Mir ist schleierhaft wie der Gesundheitspimmelfechter seinen Platz noch halten kann. Aber wahrscheinlich gibt es auf die Schnelle keinen Dummen der nach rückt.....

    Doch, die sterben nie aus!

    Schon alleine wegen der "Pension" (Diäten usw. …)! <X

  • Gericht kippt Ausgangssperre in Hannover.

    Bei uns wird die auch grad aufgehoben, aber mit einer fadenscheinigen Begründung.

    Ständig rechtswidrige Eingriffe in unsere Rechte, das muss endlich mal aufhören. :dizzy:

    Regeln sind dazu da, um gebogen zu werden :saint:

  • Gericht kippt Ausgangssperre in Hannover.

    Bei uns wird die auch grad aufgehoben, aber mit einer fadenscheinigen Begründung.

    Ständig rechtswidrige Eingriffe in unsere Rechte, das muss endlich mal aufhören. :dizzy:

    Sind denn eure Zahlen so hoch das ne Ausgangssperre überhaupt nötig war?

  • Sind denn eure Zahlen so hoch das ne Ausgangssperre überhaupt nötig war?

    Ja, wir waren plötzlich bei knapp 200, wegen der Meyerwerft und eine Asylunterkunft. Darum sollten wir alle Zuhause bleiben. Ein Tor ist, wer sich an die Regeln hält.

    Osterfeuer durften wir erst nicht, dann doch, dann entscheiden die Komunen, hier ja dort nein, wieder gekippt, nun andersrum...

    Ich habe mein Gestrüp einfach abgebrannt und mein Nachbar auch.

    Pule Bier dabei und ne Wurst vom Grill. Besuch hatten wir auch, alles gut.

    Regeln sind dazu da, um gebogen zu werden :saint:

  • Unser Landrat hat auch ne Ausgangssperre verhängt. Interessiert uns nich.


    Ostern war scheixx Wetter, also war nix mit Feuer.


    Hab ich ebem mein Partyhaus eingeheizt, damit die Familie es gemütlich hatte.


    Gestern auf Arbeit drüber disktiert, warum dürfen sich Fernsehshows ect. Freitesten, aber meine Partygäste nicht?

    Solange sowas nicht fair abläuft, kömnen die Regeln mich mal Kreuzweise.

  • Interessant wird es für alle erst, wenn man selbst oder ein naher Verwandter mit Corona auf Intensiv liegt. Das öffnet so manchem die Augen um was es geht.


    Ganz zu schweigen davon, wenn man jemanden beerdigen muss, der eigentlich noch nicht dran sein sollte. Und zwar völlig unabhängig davon was ihr oder Politiker meinen.


    Das Gute dabei ist: Die Masse der Menschen haben begriffen, das ist echt gefährlich und halten sich aus Überzeugung an sinnvolle Einschränkungen.


    Und Politiker "befehlen" immer das was die Masse eh schon macht, denn sie wollen ja die Masse für sich gewinnen. Alles was jetzt "befohlen" wird, machen die Menschen, in der Masse, sowieso schon.

  • Aja... wie beim Motorradfahren... Wie gefährlich es ist, wird uns immer klar wenn wieder einer von uns gegangen ist... und trotzdem fahren wir weiter...oder gerade deshalb?

  • Geh doch nicht auf den Stuss ein Steini, er glaubt es doch selber nicht.

    Es gibt keine plausiblen Argumente gegen Trollepost.

    Regeln sind dazu da, um gebogen zu werden :saint:

  • Tscharlie genau da liegt das Problem.


    Ich kenne mittlerweile massig Leute die Corona hatten oder haben.

    KEINER davon hat oder hatte einen schweren Verlauf.

    Ergo, interessiert mich das nicjt, weil ich damit nicht konfrontiert werde.


    Quasi so wie DU mit dem Flüchtlingsthema. DEINE Tochter wird nicht vergewaltigt, oder du nicht von denen bepöbelt, ergo interessiert es dich nicht.


    Verstehe mich nicht falsch, ich möchte wirklich nicht aufm Bauch liegend, von innen her ersticken, aber ich werde mich mit Sicherheit nicht weiter einschliessen umd beten.


    Schon garnicht, wenn ich sehen kann, dass im Sport, TV, ect. Auch alles normal läuft.


    Ich habe nichts gegen Maßnahmen, aber sie müssen Sinn machen.

  • Masken schützen den Geldbeutel:


    External Content www.facebook.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Masken schützen den Geldbeutel:

    Da rede ich schon seit Jahren von ^^

    Regeln sind dazu da, um gebogen zu werden :saint: