Lima Umleitung für die Spannungsüberwachung/Erregerspule

  • Hier ist eine bebilderte Anleitung für den Umbau mit dem Relais, damit die FZR1000, YZF750 und FZ750-Modelle

    wieder die richtige Ladespannung bekommen, ohne die Lima mit den Dioden um zurüsten.

    An diesem Beispiel habe ich das Relais in eine FZR1000 `90 eingebaut.

    Das ist die Steckverbindung zur Lima. Hier geht es um das braune Kabel,

    das rote bleibt wie es ist.


    Hier habe ich das braune Kabel aus der Buchse ausgepinnt. Das Kabel bleibt im Original erhalten,

    wird aber für den Umbau benötigt.


    Als nächstes habe ich das Relais (ich habe dieses verwendet, da es einen

    Steckersockel (Gehäuse) hat - klick ***) neben den Batteriekasten befestigt.

    Ein Kabel vom Pluspol der Batterie zum Relais, Lastkreis, gelegt und mit

    Flachzungen und Ringösen verbunden. Die Kabel, die dem Relais beiliegen

    wurden alle ausgepinnt und ersetzt.

    ***

    Das ist ein normales KFZ-Relais mit 1 Schließer und 4 Kontakten.

    2 für die Schließerkontakte und 2 für Steuerkontakte.

    Edited 2 times, last by Miguel (April 7, 2022 at 4:29 PM).

  • ... weiter geht`s

    Das neue rote Kabel mit einem Flachstecker 6,3mm und Arretierungsfahne

    vercrimpt und in das Buchsengehäuse an stelle des braunen Kabels gesteckt.


    Und wieder mit der Lima verbunden.

    Ein neues braunes Kabel mit einem Flachstecker 6,3mm vercrimpt

    und mit dem braunen (originalem) Kabel aus dem Steckergehäuse

    verbunden.

    ACHTUNG: Da diese Steckverbindung unter Strom stehr, muss sie isoliert werden.

    Alternativ kann man hier ein passendes Steckergehäuse verwenden.

    z. B. sowas - klick


    Die Enden mit Flachstecker vercrimpt und auf die Kontaktposition

    im Steckergehäuse gesteckt.

    Das rote Kabel kommt von der Batterie (Pluspol) geht über den Lastkreis (Schließerkontakt)

    und kommt wieder aus dem Relais raus und geht direkt auf den Lima-Stecker anstelle des

    alten braunen Kabels (siehe oben).

    Das braune Kabel wird auf den Steuerkreis gesteckt und wird mit dem alten braunen Kabel

    verbunden (siehe oben)


    Hier sind nun alle Kabel in das Steckergehäuse geschoben, was diesem Relais

    bei lag.

    Das schwarze Kabel ist der Minuspol für den Steuerkreis und muss an Masse.

  • Hier sieht man das Relais komplatt angeschlossen.


    Das ist das schwarze Kabel vom Steuerkreis (Minuspol) und in diesem Fall

    direkt mit dem Minuspol der Batterie verbunden.

    Fertig !

    Nicht ganz! Der originale rote Stecker war bei dieser FZR ziemlich stark korrodiert

    und sollte bei der Gelegenheit gleich gereinigt werden.

    Diese Korrosion ist unter Anderem für die Überspannung verantwortlich.

    Edited once, last by Miguel (April 7, 2022 at 5:54 PM).

  • Hallo Miguel.

    Danke für die schöne Anleitung.

    So eine Relais-Schaltung zur Umgehung potenziell maroder Kabelstrecken habe ich vor einigen Jahren in zwei Motorräder eingebaut. Grund des Umbaus waren in beiden Fällen leergekochte Blei-Säure-Batterien. Und, weil meine eigenen Kenntnisse sehr überschaubar sind, der Rat eines Elektrikers. Beide Maschinen laufen seitdem ohne Störungen.

    Beides sind Maschinen mit fremderregter Lima.

    Im Schaltplan meiner ´92er FZR 1000 3LE sehe ich keine Erregerspule.

    Die hat dann wohl eine permanent erregte Lima.

    Was würde das System bei permanent erregten Limas bewirken?

    Ist da doch wahrscheinlich für die Katz, oder?

    Gruß. Edgar.

    "So, jetzt wisst ihr Bescheid. Macht was draus, ich kann mich nicht um alles kümmern." (Olaf Schubert)

  • Im Schaltplan meiner ´92er FZR 1000 3LE sehe ich keine Erregerspule.

    Die hat dann wohl eine permanent erregte Lima.


    Das würde mich wundern, aber du kannst es überprüfen. Sollten aus der Lima

    mehr als die 2 Kabel kommen, dann ist es ein Hinweis. Auch ein externer Regler ist ein Hinweis.

    Was würde das System bei permanent erregten Limas bewirken?

    Da bringt es nichts!

  • Ich sehe gerade, mein Schaltplan ist für ´91er. Muss ich am Moped prüfen und vergleichen.

    Danke.

    Gruß. Edgar.

    "So, jetzt wisst ihr Bescheid. Macht was draus, ich kann mich nicht um alles kümmern." (Olaf Schubert)