R1 rn01 der Witwenmacher

In der kleinen Bucht gesehen und sie stand nur 15min weg von mir, da konnte ich nicht anderst.

Also nix wie hin um die schöne anzuschauen.

Der erste Eindruck war ne Katastrophe, sie stand die letzten 7 Jahre in einer Scheune zwischen Landmaschinen.

Mehr oder weniger abgedeckt und voller Dreck, der Besitzer hat den gröbsten Dreck mit einem Schlauch abgespritzt was sie nicht gerade ansehnlicher machte.

Aber, er hatte sie damals neu gekauft und bis dort hin gehegt und gepflegt und das kam ihr jetzt zugute.

Familien bedingt hat er mit dem Moped fahren aufgehört und daher die Entscheidung gefällt sie zuverkaufen.

Ich bekam sie zu einem super Kurs und freue mich wie bolle so eine Schönheit jetzt zuhaben.

Gelaufen hat sie 16200km und steht nach dem ich sie fast komplett zerlegt und aufgefrischt habe wie neu da.

Nach einer gründlichen Reinigung mit Spüli, WD40 und dem Dampfstrahler sah sie schon ganz gut aus.

Alle Verkleidungsteile runter und poliert.

Vergaser runter und aufgearbeitet, die waren total verklebt 🙄.

Alle Flüssigkeiten raus und neu.

Einwenig schnick schnack und siehe da sie steht da wie neu.

Zwei Sachen fehlen noch und dann ist sie fertig für ihr zweites Leben.

Meine ypse Familie wächst und die große Schwester ist jetzt die jüngste :D