Tigger´s FZR ... Black Fetti!

  • hausbau,kind,umzug usw führten mich dazu, das projekt FÖNIGIN übern haufen zu werfen und den gaul von hinten aufzuzäumen.
    also nicht den blanken rahmen nehmen und teure teile dranbauen....dauert zu lange, kostet zu viel.


    so kam mir eine günstige, aber top erhaltene 91er kilo fzr in die finger
    fahrfertig nur kleinkram fürn tüv waren nötig



    der plan ist jetzt, hier stück für stück meine teile zu verbauen....ich liste das nicht auf, weil ich selber nicht weiß, was nun reinkommt.
    der motor fliegt definitiv raus. nach meiner odysee mit pitt alias nofear hat mir matthias meinen motor mit wunschkomponenten zusammengestrickt...


    verbaut bis jetzt hab ich erst mal nur hinten die 6,26" pvm felge....und die R1 spiegel
    heute gabs tüv und die ersten eintragungen (reifen,felgen)
    hab die spiegel mit nachdruck dem prüfer gemeldet....aber war ihm latte...wollt er mir nicht eintragen "du verarscht mich n bissl mit den spiegeln,kann das sein?"


    als nächstes kommen die zzr1400 pumpen,stahlflex und r1 sättel....


    weiter im text über ostern

    Tigger

    The post was edited 1 time, last by Tigger ().

  • sieht auf den Bilder wirklich gut aus. Aber der Lack ist nicht der beste, oder? SIeht etwas Matt aus.. Was heißt den Motor mit Wunschkomponenten zusammengestrickt? Was wurde da genau verbaut? Kannst du da mal ne kleine Zusammenstellung machen, würde mich mal interessieren..


    Der Rest mit den neuen Sätteln und Pumpen hört sich gut an.. Passen die Pumpen "plug and play" oder muss man viel umbauen? Hast du schon Erfahrungen mit den R1 Zangen an der FZR gemacht? Ist das wirklich ein so großer Unterschied?

  • 21 Jahre und noch nahezu Serie, alle Achtung. ;)

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer bei „ausgeschwitzt“ an Auschwitz denkt, der denkt auch beim Wort „ausscheiden“ mit pubertärem Kichern ans weibliche Geschlechtsorgan.


    footer1469651627_15328.png

  • sieht auf den Bilder wirklich gut aus. Aber der Lack ist nicht der beste, oder? SIeht etwas Matt aus.. Was heißt den Motor mit Wunschkomponenten zusammengestrickt? Was wurde da genau verbaut? Kannst du da mal ne kleine Zusammenstellung machen, würde mich mal interessieren..


    Der Rest mit den neuen Sätteln und Pumpen hört sich gut an.. Passen die Pumpen "plug and play" oder muss man viel umbauen? Hast du schon Erfahrungen mit den R1 Zangen an der FZR gemacht? Ist das wirklich ein so großer Unterschied?



    kurbelwelle um knapp unter 1 kilo erleichtert
    1040 ccm durch je pistons
    alle lager und dichtungen erneuert
    das ist so das gröbste...geplant war viel mehr, aber da ging einiges vorn baum...hier nachzulesen ( NoFear.... so kann man veräppelt werden ! )


    türlich passen die pumpen..sind doch alle für 22er lenkrohre,oder was meinst du genau?


    die frage nach lack und fell:
    der lack wirkt nur matt,weil sie auf dem bild direkt vom anhänger abgeladen fofografiert wurde...man könnt sie putze,aber da ja eh was neues drauf kommt, spar ich mir das
    kein fell....trotzdem was nie da gewesenes....versprochen...dauert nur etwas

  • Kenn mich mit dem Bremspumpengeschisse nicht so aus, meinte halt insbesondere den Rohrdurchmesser oder ob man mit Hülsen etc. arbeiten muss ;) Puh, zum Glück kein Fell.. Davon gibts schon mehr wie genug.. ( keine hätte ich meinen Augen auch gereicht :D )


    Die Geschichte von/mit NoFear kannte ich garnicht! Aber gut zu wissen.. Und schön das du jetzt trotzdem wieder was neues anfängst :top:

  • kein fell....trotzdem was nie da gewesenes....versprochen...dauert nur etwas


    ??? Federn oder Leder ??? :lol2: :top:

    Wahre Männer essen keinen Honig - sie kauen Bienen !!!!! :thumbsup:

  • Lack oder Gummi ? ........... Schön mit Latex bekleben ......... rrrrrrrrrrr dann Öl ich mich aufm Nächsten Treffen ein und schubber mich an der Karre bis ich wund bin.....

  • Na da bin ich ja ma gespannt!
    Ich kenne das mit der Umbauerei!
    Meine 3LE ruht im Moment auch noch auf den Bockständern und es geht eben nicht vorwärts! :(

    Wer Rechtschreibfehler in meinen Beiträgen findet, der kann sie behalten! :ili:

  • Na da bin ich ja ma gespannt!
    Ich kenne das mit der Umbauerei!
    Meine 3LE ruht im Moment auch noch auf den Bockständern und es geht eben nicht vorwärts! :(


    glücklicherweise konntest du noch die notbremse ziehen...


    hab heute leider nix geschafft, war bis eben als umzugshelfer tätig..morgen die sichtschalung am neuen haus streichen incl aller überstehenden pfetten :roll:

  • Du kranker Tigger Du! Lass doch nen Airbrush von Helene Fischer drauf machen, und nen MP3 Soundmodul als Hupe. So gehört sich das doch für nen wahren FAN!

  • airbrush is mir zu overdressed....aber helene ist ne gute idee...da arbeite ich dran...

  • Bepflanz das Ding doch mit Kresse ode Senf. Den Nährboden kann mann bestimmt auf den Lacksatz aufbringen. Ist ja nur son Zellososezeugs wenn ich mich nicht täusche.

  • glücklicherweise konntest du noch die notbremse ziehen...


    hab heute leider nix geschafft, war bis eben als umzugshelfer tätig..morgen die sichtschalung am neuen haus streichen incl aller überstehenden pfetten :roll:


    Ja, hat mich auch Zeit, Fahrerei, Nerven gekostet!


    Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii, Sichtschalung streichen! :mussweg:
    Da fällt mir ein, da muß ich bei mir auch noch ein - zehn Stellen ausbessern! :tja:

    Wer Rechtschreibfehler in meinen Beiträgen findet, der kann sie behalten! :ili:

  • Jaja, die Haussarniererei....kenn ich nur zu gut.
    Bist an einem Ende fertig, gehts am anderen wieder los....
    Wenns beim Haus nich gemacht is, darf ich beim Moped nicht weiter machen...hahaha.

  • eigentlich wollt ich heute, nachdem wir geschätzte 60m² sichtschalung den 2ten anstrich verpasst haben - nur mal eben schnell - das andere federbein einbauen



    der schlauch vom alten federbein lag überm motor, musste also tank demontieren,um den freizulegen.
    nehme den tank ab, kommt mir die airbox hinterher :roll:
    alles gummis waren lose...
    knüppelhart die dinger,also heißluftfön angeworfen, weich gemacht und drauf damit. flutschte wie beim liebe machen...


    batteriekasten hab ich etwas ausgeschnitten wegen dem ausgleichsbehälter, war erst am überlegen, den höher zu nehmen, aber das kann ich ja hinterher nochmachen.
    ausschneiden mit der flex ging schneller.


    dummerweise find ich meinen 12er bohrer grad nicht (12er bein hat unten nur ne 10er bohrung).


    also muss ich das morgen auf arbeit machen



    hier noch n bild von letztem donnerstag, nach der rückreise vom erfolgreichen tüv




    und mal direkt von hinten (eben in der garage, aufgebockt)
    wer genau hinschaut, sieht schon das nächste teil bzw komponente,die eingebaut wird

  • also ich seh spontan ein neues Federbein und ne andere Gabel :P

  • wie wertet man das jetzt?


    federbein....davon red ich doch die letzten 25zeilen von....also minus 1
    gabel....richtig....plus 1


    gesamt null


    ist n komplettes frontend ner rn01 mit gefrästen brücken...

  • Ja, das war auch mehr ironisch gemeint ;D man man man, die alte Dame wird ja richtig aufgefrischt :)