SUZUKI GSXR1000(R) 2017

  • Das war eigentlich schon immer so dass die Suzukis preislich günstiger angeboten wurden als die Mitbewerber....Für mich waren die GSXR Modelle in den 80er die Trendsetter und optisch und technisch die Benchmark aller Nippon Sportler bis zu dem Zeitpunkt als die Wasserkühlung kam,das Gewicht zunahm und das Design mit dem Raubvogelgesicht verunstaltet wurde.Seither ist Suzuki für mich nie mehr in die Kaufentscheidung einbezogen worden auch wenn die Sympathie für die Marke stets Bestand hatte,seit dem Wiedereinstieg in die Moto GP sowieso.
    Gruss
    Furano

  • Hab mir gestern die Gixxer Serie bei der Messe angeschaut. Suzuki Gixxer gehören für mich momentan zu den wenigen wirklich schönen Motorrädern am Markt, der Preis macht sie sowieso interessant. Was mich interessieren würde ist, ob sich Suzuki in Japan bewusst ist, was hier bei uns getrieben wird und ob es nur mir so geht oder ging? Am liebsten würde ich denen ja einen Brief schicken und mal anmerken, was hier abgeht. Wahre Repräsentanten einer Marke schauen anders aus. Wenn dir ein Suzuki Händler eine Aprilia anpreist (vermutlich, weil er mehr dran verdient), brauchst du keine Feinde mehr. Die hast du im eigenen Haus.

  • so wenig Geld für soviel Auspuff ? :P 
    Das macht mir soviel aus,wie wenn in Hamm ne Currywurst platzt



    Wenn es das einzige ist was scheiße am Mopped ist???....Gott sei dank...den da gibt es was aus dem Zubehör...


    Da haben andere Hersteller andere Probleme...


    Was mich stört sind die möglichen Lackierungen,gefällt mir keine...

    Männer werden nicht älter, nur die Spielzeuge werden teurer

  • Wenn es das einzige ist was scheiße am Mopped ist???....Gott sei dank...den da gibt es was aus dem Zubehör...


    Kannste aber gleich einen Tausender draufrechnen...


    Grün und blau putzt die Sau. Die rote müsste man original sehen, die schwarze schaut sehr gut aus.

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer ein Joch nicht von einem Steuerkopfrohr unterscheiden kann hält sicher auch ein Arschloch für einen Schwanz.


    footer1469651627_15328.png

  • so wenig Geld für soviel Auspuff ? :P 
    Das macht mir soviel aus,wie wenn in Hamm ne Currywurst platzt


    Jetzt hab ich Hunger. :huh:


    Davon ab, Auspuff konnte Suzuki noch nie...
    Die Mopeds an sich (sieht man vom Auspuff ab) sind schon sehr elegant von denen. irgendwie gediegen. Mir aber zu langweilig.

  • ich finde auch vornerum mit dem mittigen Scheinwerfer sieht das so altbacken aus.
    Für meinen Geschmack müsste da irgentwie ein Doppelscheinwerfer hin.

  • Das macht mir soviel aus,wie wenn in Hamm ne Currywurst platzt

    Da könnte aber meine FZR Currysoße abbekommen .... ;(


    Die Gixxer waren Freunden von mir immer ohne Probleme gute Wegbegleiter . Ich könnte mir eine Suzi eher vorstellen, als eine Ninja.

    Geraden gibt es nur, damit man Schwung für Kurven holen kann!
    Gelenkt wird durch Gewichtsverlagerung ...... alles andere ist Wenden.

  • Ich könnte mir eine Suzi eher vorstellen, als eine Ninja.[/quote]



    Ungläuber :evil:

    Männer werden nicht älter, nur die Spielzeuge werden teurer

  • So viel Geld für so viel überflüssigen Käse...


    "Über den Kupplungsschalter und die Leerlaufregelung wird die Motordrehzahl beim Anfahren und bei geringer Geschwindigkeit geringfügig erhöht. Diese neue Funktion ermöglicht ein sanfteres Anfahren und eine bessere Kontrolle des Motors im Stop-and-Go-Verkehr."


    Wer braucht so einen Scheiß? Und wenn jemand so etwas braucht, sollte der überhaupt mit einem 200-PS-Motorrad auf die Menschheit losgelassen werden?


    Die Zulassungsstatistiken sagen doch alles aus über den Bedarf an solchen Teilen. Aber Suzuki baut so konsequent wie kein anderer an den Käuferinteressen vorbei und wundert sich, dass seine Zahlen in den Keller gehen.


    Bei Neumotorrädern von heute bin ich echt komplett raus. Okay, nur noch fast komplett seit ich das gesehen habe:


    http://www.motorradonline.de/m…n-am-original.945206.html

  • die Suzis waren ja die ersten echten Superbikes,ein guter alter Freund hat sich eine der ersten gekauft damals...da bin sogar ich zu der zeit noch totaler 2taktnarr echt nachdenklich geworden bei dem angebot von power und fahrwerk einfach so aus der kiste
    ...habe dann nicht lange danach bei nem großen händler geschraubt und oft GSXR inspektionen gemacht...dank der quasi pflicht jeden ofen zu fahren nach schrauberei hatte ich guten vergleich...die suzi hat mir eigentlich am besten gepaßt vom fahren her...gut dampf,gute bremsen etc. fühlte sich gut an obwohl sie ja noch relativ gut kilos drauf hatte...aber die stimmgabelkonkurrenz hat mir eben noch nen tick besser gefallen... ;-)
    Wenn Suzi nun probleme hat mit verkaufszahlen kann mich das nicht wundern...hab mal aus quatsch auf den button probefahrt geklickt...die haben nicht einen händler in meiner ecke und ich lebe fast in Köln

  • @Hannnes: das ist ein bekanntes Problem in den Branchen, dass die Händler den Absatz bestimmen und nicht die Käufer. Deshalb haben wir bei Canyon auch nur den Direktvertrieb via Internet gewählt. Das hat zwar seine Nachteile bezüglich Wartung und "Probefahrten", dafür sind aber die Verkaufszahlen sehr gut.


    Ich habe Suzuki immer gemocht, weil sie oft grandiose Bikes als erste raus gebracht haben. Klar GSXR750 anno 85 ist jedem auf dem Schirm. Aber auch eine Bandit ist ein Meilenstein. Die Mischung aus Superbike und Nakedbike mit etwas Verkleidung (oft mit Pseudo-Offroad-Einschlag) ist heute bei allen Anbietern vertreten. Eine SV1000 ist eins der besten und unterschätztesten Bikes der 2000er. Eine SV650 ebenfalls.

    You can go a long way with a smile. You can go a lot farther with a smile and a gun.


  • Kann sein, aber ich habe etliche sehr zufriedene SV Fahrer gesprochen. Aber ist immer eine Empfindungssache.

    You can go a long way with a smile. You can go a lot farther with a smile and a gun.


  • Deshalb haben wir bei Canyon auch nur den Direktvertrieb via Internet gewählt. Das hat zwar seine Nachteile bezüglich Wartung und "Probefahrten", dafür sind aber die Verkaufszahlen sehr gut.

    Arbeitest du noch bei Canyon Schneckchen ? Ich könnte da deine Hilfe brauchen wenn das so ist :D 

  • Hi,


    ja ich arbeite bei Canyon wie kann ich dir helfen?

    You can go a long way with a smile. You can go a lot farther with a smile and a gun.