Cartridge Umbau USD Gabel FZR 1000 3LE

  • Ich gehe davon aus das dass untere Ventil mit Loctite eingeklebt ist. Also werde ich es Vorsichtig mit dem Heißluftfön erhitzen und dann rausschrauben.

    Das Cartridge habe ich ohne Probleme und ohne Gegenhalter (mit Schlagschrauber) rausbekommen. Macht das bevor Ihr die Feder entfernt. 10mm Inbus / 100mm lang
    Gabelbein Waagerecht einspannen/lösen/ÖL ablassen /Fussschraube wieder rein.
    Feder ausbauen.


    Alles nur Tipps und keine Verbindliche Anleitung.8o:thumbup:;)

  • Es geht weiter -




    Im Normalfall muss das Cartridge nicht zerlegt werden. In meinem Fall wollte ich aber die Führungsbuchse wechseln.


    Zum zerlegen besorgt euch auf jeden Fall ordentliche Alu-Klemmbacken-fuer-Kolbenstangen. Gibt´s auch ein top Wechselsystem von S-Tech.


    Klemmbacken System


    24mm für das Cartridge und 10mm für die Druckstange

    Das Cartridge ist an allen stellen mit Locktite "Panzenfest" verklebt.


    Zuerst wollte ich den Hydrostop entfernen, der ist mit einem C-Ring auf der Kolbenstange befestigt. Allerdings oneway. Um den zu entfernen wird der Hydrostop zerstört.

  • Bin mal gespannt, was dabei rauskommt 8o

  • Bin mal gespannt, was dabei rauskommt

    Eine auf mein Gewicht abgestimmte Gabel. Durch die neu Führungsbuchse (die Blaue im Bild weiter oben ) von Racetech spürt man schon das das Cartridge nicht mehr so "hakt" als mit der Alu Buchse. Das gleiche trift auf die Gabelrohr Buchsen zu. Die flutschen nur so drüber.:);)8o:thumbup:

  • Die Racetech-Führungsbuchse besteht woraus?


    Das muss mit der Grund sein, warum neuere USD durchaus feinfühlig ansprechen. Die GSX-R-Gabel in meiner SZR ist kein Vergleich zur FZR.

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer ein Joch nicht von einem Steuerkopfrohr unterscheiden kann hält sicher auch ein Arschloch für einen Schwanz.


    footer1469651627_15328.png

  • Rocco


    Zitat RaceTech:


    Dämpfungsstangenbuchsen dienen zwei Funktionen, sie müssen die Stange abdichten und als Lagerfläche wirken.

    Es gibt zwei Grundtypen:

    1) Der erste Typ ist ein festes Material. (FKRB-Serie)


    - Ältere KYB Dirt Gabeln verwenden Dämpfungsstangenbuchsen, die sich schnell abnutzen und schlecht auf der Stahldämpfungsstange abdichten. Die hochqualitativen, langlebigen, reibungsarmen Turcite-Buchsen von Race Tech beseitigen diese Probleme und bieten hervorragende Leistung. (Paarweise verkauft)

    - Viele frühe Street KYB Gabeln haben Aluminiumbuchsen, die auf Stahldämpfungsstangen "versiegeln" !!!! Keine gute Idee. Diese verwenden auch unsere Turcite-Buchsen.


    2) Der zweite Typ ist der gebräuchlichste für spätere Modelle (SMSB-Serie). Diese verwenden eine mit Bronze plattierte Stahlummantelung mit PTFE, das wie Stoßwellenbuchsen mit der Oberfläche verbunden ist.

  • Insgesammt Tausche ich drei Buchsen.


    1. aus Alu im Cartridge (Post#4 Bild 2 - die Türikse Hülse )

    2. die innere Führungsbuchse (Post#6 ganz links im Bild - Innen Kupferfarben - Außen Kunststoff beschichtet)

    3. die äußere Führungsbuchse ( Post#6 zweite von links im Bild - sieht ganz Metallisch aus und ist DLC beschichtet)

  • Derzeit habe ich noch andere Baustellen und bin froh, das meine FZR überhaupt läuft, aber wenns mir mal überkommt, ist das bestimmt mal ein Thema

  • Ich bin absolut gespannt, wie das Ergebnis ausfällt!

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer ein Joch nicht von einem Steuerkopfrohr unterscheiden kann hält sicher auch ein Arschloch für einen Schwanz.


    footer1469651627_15328.png

  • Hab hier mal noch einen link - welcher die Änderrung am Bodenventil verdeutlicht.


    Zitat von http://www.michu.ch :


    Bei neueren Modellen (ab ca 2000) ist an der anstelle des Rückschlagventils im Kolbenventil ein zweiter Shimstack verbaut. Da dies einige Probleme mit sich bringt wir dies von vielen Tunern (incl. Racetech mit dem Goldvalve) wieder zu einem Rückschlagventil zurückgeändert.

    USD Gabel Funktionsweise