An RD 350 Typ 1WW leichtes Schlagen im Motor hörbar !

  • Hi,

    habe heute noch mal eine kleine Testrunde mit der RD gedreht.

    Dabei ist aufgefallen das auf gerader Strecker zwischen 4000 und ca. 4800 U/min ein leichtes schlagen zu hören ist.

    Ich werde erstmal noch das anschlagen vom rechten Auspuff am Hauptständer beseitigen, denn das vibrieren geht mir langsam aber sicher auf den Wecker.

    Um so wärmer das Material wird desto stärker schlägt der Auspuff an, aber warum das auf einmal, ich habe keine Ahnung.

    Mal schauen ob ich dann dieses leichte Schlagen etwas genauer lokalisieren kann.

    Könnte das Kurbelwellen Lager sein, könnte, wie sich so etwas anhört das weiß ich auch nicht, so ein Fall hatte ich bisher noch nicht.

    Bei den 2T muss man eben auf so einiges gefasst sein.

    Bis denn.

    Gruß, Volker.

  • Volker schau dir bitte die Kerzen nach einer Vollgasfahrt (ausrollen mit Kupplung und Killschalter gezogen). Nicht das die Kiste klingelt, weil zu mager!


    Das Gleiche machst du im Teilladtbereich und wieder Kerze schauen.


    Kalle

  • zwischen 4000 und ca. 4800 U/min ein leichtes schlagen zu hören

    Denke nicht das es vom Motor kommt, ein defektes Lager wird lauter mit höherer Drehzahl, oder Schlagen bei Lastwechsel.

  • Hi,

    das weiß ich nicht genau.

    Es ist jedenfalls nicht mehr oder lauter geworden.

    Vorerst bleibt mal alles so wie es ist.

    Bis denn.

    Gruß, Volker.

  • Häng mal die Nadel eins höher, also Clips in ne tiefer Position.


    Schau ob sich was ändert, da vorher zu mager im Übergangsbereich zum Hauptdüsenbereich.


    Kalle

  • Zeitverschwendung wenn da echt was tickert/klappert am Gemisch zu stellen

  • Hi,

    Kalle da ist nichts zum höher oder tiefer einhängen dran.

    Das Kerzenbild ist soweit ganz gut.

    Bis denn.

    Gruß, Volker.