Bundesländer wollen Motorradfahren an Wochenenden und Feiertagen verbieten

  • Der Michel sitzt aber offenbar noch immer mit Bierchen auf dem Sofa!

  • Das ist ja Wasser auf die Mühlen der Gemüsewiederkäuer und diesem grünen Gesocks. Richtig gut sind ja manche Kommentare die da so angegeben werden. Da hat ja manch feuchter Furz mehr Inhalt. Und ich liege mit Bierchen aufm Sofa.

  • ...dann bleib mal liegen!

    Die "Indianer" haben sie ja seinerzeit auch mit "Feuerwasser" besiegt. Schau mal hin, was von denen heute noch übrig ist.

  • Ich liege immer noch. Ich hab nicht die Angewohnheit mir in den Schlüpper zu machen weil ich sowas lese. Ich fahre auch nicht Motorrad um anderen mit illegaler Lautstärke auf den Sack zu gehen. Und sollte sich rausstellen das das Motorrad zu laut ist, wird es geändert. Ist ganz einfach. Und wenn man der Geschichte trauen darf, hatten die Indianer größere Probleme.

  • aja 80 dB....

    ich glaub wir fahren alle nimmer in BRD=O

    Für Neufahrzeuge 80db !!!! Also haben FZR Fahrer Bestandsschutz ;) Davon mal abgesehen geht in Deutschland alles den Bach runter, nur noch völlig bescheuerte Forderungen unserer Politiker( am schlimmsten die Körnerfresser) alles was auch nur annähernd Spass machen könnte wird / ist oder soll verboten werden...früher war ( fast) alles besser. Wenn ich so an die 70er und 80er Jahre denke, was war das für eine geile Zeit......;( Aber gut das ich das jedenfalls noch erleben durfte. 1981,da konnte ich Freitags nach Dienstschluß in 5 Stunden von Lebach im Saarland zu meinen Eltern nach Neumünster/SH fahren (720km), da keine Geschwindigkeitsbeschränkung. Heute brauche ich mind.7 Stunden, da auf der gesamten Strecke nur noch knapp 150km sind die ohne irgendwelche Geschwindigkeitbeschränkungen durch Baustellen, Lärmschutz usw sind, macht auch keinen Spaß mehr. Forderung nach Tempo 130...ein Witz, ich schätze über die Hälfte aller Autobahnen sind eh schon mit max 120 beschildert, dann noch hunderte von KM mit Baustellen 60 oder 80, und beim Rest sind die Strassen mies, da will man gar nicht schneller fahren.

    ALT ABER GUDD!!! :thumbup:
    YAMAHA est purement un amusement


    :evil: guudd.


    Motorradfahren ist das Schönste was man angezogen machen kann.

  • ...und wir werden mehr und mehr gegängelt und dürfen zahlen, zahlen zahlen. Aber es wehrt sich ja niemand so richtig und wählen dann wieder "Mutti" und immer mehr die Grünen!


    Das ist doch nicht zu verstehen!

  • es müssten halt ALLE , das sind ca 4,5 Millionen Biker, ihre Mopeds einfach mal abmelden.

  • ...und wir werden mehr und mehr gegängelt und dürfen zahlen, zahlen zahlen. Aber es wehrt sich ja niemand so richtig und wählen dann wieder "Mutti" und immer mehr die Grünen!


    Das ist doch nicht zu verstehen!

    Ok, ich beschäftige mich grade mit dem Thema und überlege mir nicht ob, sondern welcher aktiven Gruppe ich mich anschließe.

    Peditionen sind nicht falsch, aber das genügt mir nicht. Der Hambacher Urwald wurde auch nicht mit Peditonen und leeren Worten gerettet, wie weit würdest du denn gehen? Entsprechende Demos anschließen oder so?

    Es gibt durchaus Bewegung zu dem Thema, würdest du da mitziehen?

    Ab sofort mit neuem verdientem Titel8):thumbup:

  • Tausende von uns sollten nach Berlin fahren. Versuche gab es ja schon und ich war mehrmals dabei.

  • es müssten halt ALLE , das sind ca 4,5 Millionen Biker, ihre Mopeds einfach mal abmelden.

    Also wenn wirklich generell am Wochenende nicht mehr gefahren werden darf, dann wird das auch wohl so kommen.

    Was sollen wir denn noch damit.

    Ab sofort mit neuem verdientem Titel8):thumbup:

  • Hier fahren wenige Motorräder.

    Aber es reichen die zwei Spinner, die hört man meilenweit, um genau diese Stimmung zu erzeugen.

    Also macht nur weiter die Lärmenden zu verteidigen. Sie sind es die die Menschen gegen Motorräder aufbringen.


    Mir macht das nichts wenn ich am Wochenende nicht fahren dürfte, ich kann auch unter der Woche fahren.

    Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. M. Ghandi

  • Hier fahren wenige Motorräder.

    Aber es reichen die zwei Spinner, die hört man meilenweit, um genau diese Stimmung zu erzeugen.

    Also macht nur weiter die Lärmenden zu verteidigen. Sie sind es die die Menschen gegen Motorräder aufbringen.


    Mir macht das nichts wenn ich am Wochenende nicht fahren dürfte, ich kann auch unter der Woche fahren.

    Dummes Zeug:thumbdown:

    Ab sofort mit neuem verdientem Titel8):thumbup:

  • Wenn es eine Bewegung gibt wo man merken kann da tut sich was, schließe ich mich da gerne an. Und das nicht aus dem Grund die Krawallmacher zu unterstützen, sondern um zu zeigen, Mit uns nicht!


    Mir ist es im Gegensatz zu unserem vermeintlichen Gutmenschen der hier seinen Sprechdurchfall wieder abgelassen hat, nicht egal das ich am Wochenende nicht fahren dürfte.


    Wenn es irgendwo eine vernünftige Vereinigung gibt, die gegen solche Gehirnfürze angeht, werde ich die gerne unterstützen. Wenn es sein soll, sogar finanziell.

  • es müssten halt ALLE , das sind ca 4,5 Millionen Biker, ihre Mopeds einfach mal abmelden.

    Es sind auch ca. 4,5 Millionen Wahlberechtigte. Und jeder Politiker der bei einigermaßen Verstand ist, wird das nicht vergessen.

  • Die FZR hat im Schein 80 dB Fahrgeräusch stehen, und 94 dB Standgeräusch.

    Ich fahre den Original Auspuff und mache mir erlich gesagt keine Sorgen um Wochenendfahrverbote, das kriegen die nie durch.

    Thüringen :thumbsup:Thueringen_120-animierte-flagge-gifs.gif


    "Laie ist, wer Zahlt - Fachmann ist, wer kassiert "8o:thumbup:

  • Das werden sie nicht durchkriegen, aber allein die Tendenz ist =O

  • Ob die das nun durch bekommen oder nicht.

    Allein schon die Idee ist eine Anmaßung!


    Genau wie alle möglichen Hirngespinste von Zwangsimpfung über Maskenpflicht bis zu weiteren Zahlungen für die ach so geliebte EU. Von € 500.000.000.000.- ist die Rede und Deutschland (Merkel) zahlt das Doppelte wie z.B. die Franzosen.

    Schon der Bundeskanzler Kohl soll ja mit dem Scheckbuch durch die Welt gereist sein.

    Hat Deutschland im Lotto gewonnen oder einfach nur den Verstand verloren?


    https://www.google.com/amp/s/a…l%25C3%25A4nder/a-5558813

  • aja 80 dB....

    ich glaub wir fahren alle nimmer in BRD=O

    Fahrgeräusch nicht Standgeräusch. Habe im Fzg. Scheinen mal geschaut. Meine Speedy hat 81 und die XT 80 DB eingetragen. Also keine echte Veränderung. Denn laut EU Vorschrift sind eh max. 80 bei Neufahrzeugen seit 2016 erlaubt.

    You can go a long way with a smile. You can go a lot farther with a smile and a gun.