Kreislauf

  • Mahlzeit


    Bin mir bewusst drüber, dass so ne Sache zum Arzt gehört, aber da kann ich erst ab 01.02. hingehen, wenn ich meinen neuen Job antrete und momentan keine Leistungen beziehe.


    Wollte aber mal vorab mal hören, ob evtl. jemand schon ähnliches gehabt hat.


    Also folgende Situation:
    Es geht meistens abends los, dass mein Herz anfängt, richtig zu pochen. Dabei entsteht ein ziemlicher komischer Druck bei jedem Pulsschlag in der Luftröhre, vom Hals bis etwa Mitte der Brust. Ich habe das Gefühl, dann fast keine Luft mehr zu bekommen, aber atmen geht normal. Der Herzschlag ist unregelmässig komisch in Abständen von etwa 5 Minuten.
    Ich habe aber keinerlei Schmerzen in der Brust oder vom Herz her.


    Gehe ich dann schlafen, so dauert das an. Während dem Schlafen merke ich davon nichts. Aber morgens beim Aufwachen geht es dann so weiter. In der Regel dann begleitet von Schweissausbrüchen, obwohl mir kalt ist und ich friere. Dann wird mir wieder heiss wie in der Sauna. Das wechselt sich dann stundenlang ab und ich stehe erst gar nicht auf. Das geht auch schlecht, weil wenn ich mich allein aufrichte aus dem Bett wird mir weiss und schwarz vor Augen und ich fühl mich, als hätte ich am letzten Abend richtig einen gesoffen. Dazu kommen schlotterige Knie und starkes Zittern.
    Schlussendlich rundet die Sache Übelkeit und Erbrechen ab, aber nicht immer. Danach geht es eigentlich sofort besser.


    Hatte das die letzten zwei Jahre etwa 3-4 Mal und auch nur, wenn ich mit dem Mopped von GT in die Schweiz oder umgekehrt gefahren bin. Hab mir halt gedacht, okay, vielleicht hat der Kragen gedrückt oder sowas. Oder halt die Rüttelei auf den Autobahnen.


    Doch seit etwa Anfang November bis jetzt habe ich das um die 6x gehabt. Heute fängt es auch wieder an, das letzte Mal war vorgestern und davor letzten Mittwoch.


    Nun hab ich durch Zufall gestern einen Bericht im WDR gesehen, in dem ein Patient über etwa die gleichen Probleme klagte. Schuld waren da Lichtquellen (!), hauptsächlich von Energiesparbirnen.
    Das trifft aber nicht zu, da ich keine Energiesparlampen beim Moppedfahren habe, wie es auch hier im ganzen Haus keine gibt und auch nie geben wird.


    Kann es am Stress und Nervenkrieg liegen, den ich seit Mai 2009 durchgehend hatte und immer noch habe?


    Ach ja, zur Info: Raucher, ja. Alkohol, 1-2 Bierchen am Abend. Kaffe höchstens mal eine Tasse pro Tag. Sonst auch keine Drogen. :D


    Kann mir einfach keinen Reim machen, was das soll und was das ist und woher das kommt.


    Grüsse
    Dom :wink:

    FZR-Forum-Treffen: 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
    eni Motorrad Grand Prix Deutschland, Sachsenring 2011, 2014
    Krabbelgruppe 2012


    to be continued ... :cool:

    :it: 46 - IL DOTTORE PER SEMPRE !!! - 46 :it:


    :prost: Chi beve birra campa cent’anni :lol2:


    Schwul is cool :nik:

  • Hallo Dom :drueck:


    auf jeden Fall so schnell es geht zum Doc, hier sind meistens nur Laien.


    Für mich hört es sich nach Herzrythmusstörungen an. Aber wie gesagt, bin Laie.



    Gute Besserung :drueck:

  • Da kommt vieles in Frage, klären kann das nur der Arztbesuch. Bluttest, EKG usw. . Natürlich kann Dein Stress Deine Gesundheit belasten.


    Vorab kannst du folgendes machen :


    Besorg' Dir 'nen vernünftiges Blutdruckmessgerät und führe 'ne schriftliche Messreihe durch (zeigt in der Regel auch den Puls an)


    Weniger Rauchen, weniger Alkohol, vernünftige Ernährung, ausreichend Schlaf, vielleicht mehr frische Luft statt TV...

  • Mach keinen Scheiß und geh irgendwie zum Arzt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich hatte sowas ähnliches und bin mit Tabletten eingestellt worden.
    Denk dran es kann was wirklich ernstes sein !!!!!!!!!!!!!!!!




    PS. Ist deine Anfrage noch aktuell??

  • deine herzrythmusstörung können auch von einer verschleppten grippe stammen.
    wo sich die entzündung auf einen herzmuskel ausgebreitet hat.
    also nicht lange warten ab zum doc.
    wünsche gute besserung


    ps: bin auch nur laie aber so war es bei mir mal. jetzt aber wieder alles top. nach vernünftiger behandlung.

  • Dass das keine Lapalie ist, hab ich inzwischen auch erkannt. Bin sonst kein Typ, der wegen jedem kleinen Wehwehchen zum Arzt rennt, aber in diesem Fall werde ich das umgehend nächste Woche machen.


    Danke euch jedenfalls! :top:

    FZR-Forum-Treffen: 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
    eni Motorrad Grand Prix Deutschland, Sachsenring 2011, 2014
    Krabbelgruppe 2012


    to be continued ... :cool:

    :it: 46 - IL DOTTORE PER SEMPRE !!! - 46 :it:


    :prost: Chi beve birra campa cent’anni :lol2:


    Schwul is cool :nik:

  • klar zum Doc. Aber was Du probieren könntest, Traubenzucker. Sollte das wieder kommen nimm mal 2 oder 3 davon.

    egal, man lebt nur einmal....

  • So, war eben beim Arzt. Er hat mich unterrsucht, EKG gemacht und Blut abgenommen und mich direkt weiter ins Krankenhaus überwiesen. :(
    Ich mach mich dann mal auf den Weg. :(

    FZR-Forum-Treffen: 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
    eni Motorrad Grand Prix Deutschland, Sachsenring 2011, 2014
    Krabbelgruppe 2012


    to be continued ... :cool:

    :it: 46 - IL DOTTORE PER SEMPRE !!! - 46 :it:


    :prost: Chi beve birra campa cent’anni :lol2:


    Schwul is cool :nik:

  • viel Spaß und gute Besserung

  • Du hast vom 26.01. bis heute gewartet mit dem Arztbesuch? Hoffentlich isses nix was sich dadurch noch verschlimmert hat, gute Besserung!

    ...when there´s no more room in hell, the dead will walk the earth...

  • der mist mit dem herzen ist, dass es nicht weh tut (solange es keine liebesangeglegenheiten sind) u man solche symptome gut ignorieren kann. das problem ist nur, wenn man div herzgeschichten (laien-slang) verschleppt, liegt man jahre später beim schrauben neben seinem krad, verreckt an einem herzversagen, keiner kriegts mit..und alles nur deshalb, weil man bei zeiten z.b. keine betablocker genommen hat, um sein blutdruck zu regulieren..oder arteriengeschichten bis hin zum schlaganfall.
    ich denke, da haben wir jetzt genug panik verbreitet..also ab zum herz-doc.

    aus Hackepeter wird Kacke später..

  • Quote

    Original von eraserGT
    So, war eben beim Arzt. Er hat mich unterrsucht, EKG gemacht und Blut abgenommen und mich direkt weiter ins Krankenhaus überwiesen. :(
    Ich mach mich dann mal auf den Weg. :(


    Ganz ehrlich, wirklich überraschend kommt das nicht. Gute Besserung !

  • Mönsch Dom, Gute Besserung! :drueck:


    Das wird schon wieder! DU BRAUCHST MEHR RUHE, MANN!!


    Yours Ralf :wink:

  • ich hätte Dich auch sofort ins Krankenhaus geschickt. Der Doc kann das alles nicht so genau vor Ort machen , das kann ja wirklich alles sein .Wünsche Dir gute Besserung und Kopf hoch :-))

  • zu einer Stationären Aufnahme, oder um weitere Untersuchungen die er nicht machen kann, durchzuführen?

    egal, man lebt nur einmal....

  • Oh ha, gute Besserung!
    Hoffen wir mal, dass es nichts schlimmes ist! :top:

  • Quote

    Original von Blackbird
    Oh ha, gute Besserung!
    Hoffen wir mal, dass es nichts schlimmes ist! :top:


    :top: :drueck:

    Wenn einer, der mit Mühe kaum
    gekrochen ist auf einen Baum,
    schon meint, dass er ein Vogel wär,
    so irrt sich der.


    Wilhelm Busch