Benvenuti al Napoli!


  • Will ich im September für 2 Wochen hin, hoffe es klappt ;)

    Nimm dir auf alle Fälle einen Satz Hebel mit, ich hab vorletztes Jahr die ganze
    Insel abgegrast um einen Kupplungshebel aufzutreiben :wand: , musste ihn dann
    mit Piaggio-Teilen zusammen flicken :roll: .


    September ist perfekt. Es ist warm genug um im Meer zu planschen und in den Bergen ist erträglich zum fahren :top: .

  • Ich würde gar nix mitnehmen. Meistens hat man eh nicht das mit, was man braucht. :lol2:

  • ja Hebel hab i in meiner Notfallkiste auch mit......hoffe dass ich sie nicht brauchen werde


    Das hoff ich auch für dich *ga ! Die Strassen haben da ja einen überirdischen Grip,
    nur leider nicht überall :pen: .


  • Ich würde gar nix mitnehmen. Meistens hat man eh nicht das mit, was man braucht. :lol2:


    Das denk ich mir auch immer und die sind da unten auch wirklich gut sortiert, aber
    ich musste schon einen Aprilia-Ducati-Brembo-Hebel auftreiben, und was soll ich sagen ...... nix :wand: .


    Das wichtigste sind eh die Reifen :lol2: und die gibts da unten sogar ziemlich günstig.

  • Hallo erst mal und herzlich Willkommen hier im Forum :wink:


    Sonnige Grüße aus dem Exil,

    hab in den 80ern viel in Neapel gearbeitet und Maschinen für die Eisenbahntunnelbau dort aufgebaut und betreut. Also immer an die Heimat denken wenn Du durch die Berge Neapels fährst :D

    Geraden gibt es nur, damit man Schwung für Kurven holen kann!