• Es gibt laut Suche nur ältere Themen zu dem Bike. Na ja, egal.


    Habe mich heute Vormittag mit dem Thema MZ RE 250 beschäftigt und durch Zufall bin ich auf ein Video mit Michael Galinski gestoßen. Er fährt 2014 eine OW01 auf dem Sachsenring und pflügt durch das Teilnehmerfeld.
    Der ehemalige Superbike DM Gewinner von 1986 kann es also noch - und wie, aber seht selbst:


    Michael Galinkski auf FZR750R_OW01

  • Schöne Strecke !☺

  • Das ist ja unfair! Der hat ja so schlechte Bremsen dass er vor den Kurven immer an allen vorbeifährt!


    Tschrlie

  • Der ehemalige Superbike DM Gewinner von 1986 kann es also noch - und wie, aber seht selbst:


    Na ja, in so einer Gruppe ist es nciht besonder schwer, gut auszusehen. Wobei ich schon glaube, dass man das Fahren nicht verlernt. Wirst Du am kommenden WE bei der SBK mit Troy Bayliss erleben. ;)

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer bei „ausgeschwitzt“ an Auschwitz denkt, der denkt auch beim Wort „ausscheiden“ mit pubertärem Kichern ans weibliche Geschlechtsorgan.


    footer1469651627_15328.png

  • Naja, bleibt abzuwarten was Bayliss wirklich reisst.
    Haga's Superbike WM Comeback war 2013 eher mau, 2x letzter Platz in Imola.
    Haga imola
    Allerdings ist Haga noch BSB gefahren.
    Bayliss sitzt aber auf einem Werksbike das vom Reglement klar bevorteilt wird
    und das alle in der Favoritenrolle sehen.


    Ich bin 2011 im Oktober mit Speer in Mugello gefahren, da war der ehemalige Pro Superbike Meister Jochen Schmid
    mit einer Eckert RC30 dabei, der ist munter zwischen den schnelleren 1000er Fahrer mitgefahren und hat nicht wenige hinter sich gelassen.

  • Er war da wohl der Einzige mit Rennreifen . . . ;)
    Aber sehr schöner Mitschnitt !!!

    ________________________________________________________________________________________________________________________________
    If Speed kills me - do not cry - i was smiling !
    - Paul Walker in Memorial :moto:

  • Da war er wohl in der Kükengruppe unterwegs :cool:

    Geraden gibt es nur, damit man Schwung für Kurven holen kann!

  • Ich bin 2011 im Oktober mit Speer in Mugello gefahren, da war der ehemalige Pro Superbike Meister Jochen Schmid
    mit einer Eckert RC30 dabei, der ist munter zwischen den schnelleren 1000er Fahrer mitgefahren und hat nicht wenige hinter sich gelassen.


    Ist Schmid nicht immer nur Kawa gefahren in der Pro Superbike? Davon ab, was anderes hätte ich auch nciht erwartet.


    Bin mal gespannt auf Bayliss. Genau genommen steht er als Testfahrer ja voll im Futter, genau wie Stoner in der anderen Serie.

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer bei „ausgeschwitzt“ an Auschwitz denkt, der denkt auch beim Wort „ausscheiden“ mit pubertärem Kichern ans weibliche Geschlechtsorgan.


    footer1469651627_15328.png

  • Vielleicht beim abendlichen freien Fahren?
    :gruebel:


    Nach "Training" sieht das ja irgendwie weniger aus.

    ____________________________________________________________________________

    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit,
    aber alle Leute alle Zeit zum Narren halten kann man nicht.
    (A. Lincoln)

    smilie_hal_065.gif

    Tadele nicht den Fluss, wenn du ins Wasser fällst.
    (Ind. Sprichwort)

  • Es war in einer der letzten Fastbikes ein Bericht über Ihn. Er fährt in Oschersleben sehr flotte 1:36 Zeiten mit der OW01, und ja das ist schnell.


    Klasse das es noch Typen gibt die solchesGerät artgerecht bewegen.


    Gruß Andreas

  • Dann schieben wir das hier doch direkt mal in den neuen, richtigen Bereich ;)

  • Wobei es außerdem eine FZR 750 R gibt, die auch in diese Rubrik gehört.



    Das ist aber definitiv kein Lacksatz einer 750er 8|

  • Ui!
    Man lernt nie aus. Hab ich noch nie auf einem Bildchen gesehen, ich
    kannte nur die 2-farbige aber mit den angedeuteten Startnummerntafeln.
    8o8o

  • Ihr habt beide Recht !
    Sollte ein Bild von der rechten Seite vorhanden sein, würde man den Bremssattel " oben " entdecken !
    Wäre , oder ist auch eine FZR 750 aaaber keine 3 CU !!!
    Die es nur in Weiss - Rot gab, und mit Bremssattel unten !


    Genau dieser kleine Unterschied macht aus der 3CU ein selteneres " Sammlerstück "
    Abwarten, Kaffee trinken und den Markt beobachten !
    Siehe OW - 01 / 02 ...
    Allerdings gab es ein noch selteners Modell, die BIMOTA YB 4 , ist aber für Geld und gute Worte nicht
    mehr zu bekommen. Das Schicksal der HOMO - Modelle ( hat nix mit schwul zu tun ) ...!


    Ich bin jetzt nicht wirklich auf neuesten Stand wleche interne Bezeichnug die " Auslands " FZR 750 hatten ...

    ...never drive faster than your guardian angel can fly ... :thumbup:

  • An und für sich ist heute jede FZR750 ein seltenes Stück. Sogar zu ihrer aktuellen Zeit waren die rar wie Gold, obwohl im Grunde nix besonderes.
    Der Bayliss fährt wieder? Der hat doch einen Knall!

  • Ja, und die meisten der 104 ( offiziell ) 3 CU , die nach D - Land gekommen sind starben
    den Kringeltod.

    ...never drive faster than your guardian angel can fly ... :thumbup:

  • [quote='UweE','http://www.fzr-forum.de/wbb/index.php/Thread/126507-OW01/?postID=1871567#post1871567']
    Der ehemalige Superbike DM Gewinner von 1986 kann es also noch - und wie, aber seht selbst:


    Michael Galinkski auf FZR750R_OW01[/quote


    klar,eine tolle Strecke
    so 1:38-1:40 hab ich mitgestoppt.
    aber es kam mir so hecktisch vor,hat mich ganz hibbelich gemacht,diese Gasstösse dazwischen...
    aber wenns schnell macht...