RC 12 Öhlins FB

  • Hallo an alle User,


    mein Bekannter fährt eine RN12 mit einem Öhlins Federbein. Er stellte nun zufällig fest, dass sich das FB horizontal, wenn er am Ausgleichsbehälter drückt, hin und her bewegen läßt. Also nicht minimal, sondern deutlich. Der Sitz oben unten samt Schrauben ist fest. Von meiner Ypse mit Öhlins kenne ich das nicht. ?(


    Meine Frage an die Experten> Ist das ungewöhnlich oder kann das sein? :/


    Danke für eure Hilfe

  • ungewöhnlich ist milde aus gedrückt.

    die aufnahme bzw. lagerung sollte immer stramm sitzen das kein spiel vorhanden ist.

    es entstehen sonst stöße und schläge auf die lager und aufhängung die aufdauer materialschäden

    verursachen können bis zum brauch von bauteilen.

    ausbauen und kontrolieren.

    Der Süd-Schwarzwälder ;)

  • Ein wenig bewegen sich die schon, aber am Ausgleichsbehälter ist es eher eine Drehung und da kann man es schon

    deutlich bewegen. Voraussetzung ist , dass das Hinterrad entlastet war.

    Trotzdem malt ausbauen und die Lager prüfen!

  • Das FB sitzt schon satt in der Aufhängung. Ich kann´s mal so erklären. Wenn man den Ausgleichsbehälter nach links und rechts drückt, geht das komplette FB, ich sag mal bis ca. 10mm, mit. Ich habe natürlich auch an die Lager gedacht. Kann mich aber nicht daran erinnern, dass Lager sich derart auflösen und dann gleich oben wie unten. Im Übrigen fährt sie sich ohne Probleme :rolleyes:

  • Wenn man den Ausgleichsbehälter nach links und rechts drückt, geht das komplette FB, ich sag mal bis ca. 10mm

    Ausbauen + prüfen!