• Servus Gemeinde, hat schon einmal jemand einen Sitzbank Schaum ausgetauscht und konntet Erfahrungen sammeln? Meine PC37 ist mir mit dem originalen Kissen vom Sitzwinkel schlichtweg zu niedrig und daher soll ein defekter Sitz umgebaut werden.

    Ich habe diesen hier gefunden Verbundschaunstoff RG120

    Verbundschaumstoff 100 x 50 x 8cm - RG120 Schaumstoff zur Schalldämmung
    Vorab: Es gibt Qualitätsunterschiede bei Verbundschaumstoff, die Sie berücksichtigen sollten. Verbundschaum wird aus Schaumstoffresten hergestellt und mittels…
    www.schaumstofflager.de

    Viele Grüße von der schwäbischen Alb

  • Hast Du schon mal dran gedacht, da ein Gelpad mit einzuarbeiten?

    So ähnlich wie hier: https://www.ebay.de/itm/125887809715

    Hatte ich mir auch schon mal überlegt, aber bisher doch nicht umgesetzt.

    Gel benötige ich nicht, da mir die Höhe nicht passt, die Härte passt mir ganz gut

    Viele Grüße von der schwäbischen Alb

  • Ich hab das mal kurz gegoogelt:

    Quote


    Der SG-Wert bezeichnet das spezifische Gewicht des Schaumgummis. Je höher die Ziffer, desto höher sind die Elastizität, die Haltbarkeit und das Gewicht des Schaumgummis. Ein Beispiel: unser SG35 wiegt ca. 35 kg pro 100x100x100 cm Material.

  • Den üblichen Moosgummi-Schaumstoff kann man auch bearbeiten und beziehen. Ich würde das nehmen.

    16V fährt jede Sau!

    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Touareg 7P TDI 245 PS.

    "Wer an Polens Grenze (zu Weißrussland) "Germany" schreit sucht kein Asyl."

    Gottfried Curio

    footer1469651627_15328.png

  • in alten Zeiten habe ich einige Sitze mit Moosgummi "besessen"

    Ich war anfangs erstaunt wie bequem das schon war bei geringer Dicke.An meiner RD 350 ist ein Eigenbauheck dran das auch nur eine Lage 1 cm dickes Moosgummi hat.Da hat mir nach einem Tag Eifel einiges gezogen aber nicht der Hintern