Schwingenumbau YZF 600R

  • Hallo Zusammen,


    Ich bin seit mittlerweile 4 Jahren stolzer Wiedereinsteiger - Vorher 7 Jahre Pause und davor 8 Jahre Suzuki Bandit Treiber.

    Ich bin über einen Kumpel auf die Thundercat aufmerksam geworden und Sie taugt mir wirklich gut - waren zuletzt auf der TT (IOM) und lange Reisen sind auch für mich als Ü-1,80m Mann bequem und problemlos möglich ...


    Nun aber zu meinem Anliegen - ich fahre schon immer sehr ungern Motorrad von der Stange - das Umbauen gehörte schon bei meiner Bandit zu den zweitliebsten Beschäftigungen neben dem Fahren ;)

    Die Umbauten bei der Bandit sind ja vielfältig und problemlos, da man aus dem Baukastenprinzip von Suzuki ja auch aus diversen anderen Modellen die Ersatzteile verbauen konnte. Schwingen, Motor, Gabel etc. passten teilweise problemlos P´n´P. Geht das bei der Cat auch? Passen größere Schwingen aus dem R6 oder R1 Bereich in den Rahmen? Können USD Gabeln aus anderen MOdellen problemlos verbaut werden? Wenn mit Anpassung, wie groß ist der Aufwand? Gibt es viele Umbauer unter euch die diese Leidenschaft teilen? Ist ja denke ich nicht ganz so extrem gängig bei den "Sportlern" !?


    Ich freue mich schon auf eure Antworten - linke zum Gruße

    Tyli

  • Ich vermute, die Cat ist das am wenigsten umgebaute Gefährt von Yamaha. Kenne gar nichts in der Richtung.

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer ein Joch nicht von einem Steuerkopfrohr unterscheiden kann hält sicher auch ein Arschloch für einen Schwanz.


    footer1469651627_15328.png

  • Dann wirds ja direkt mal Zeit. Auf der einen Seite enttäuscht mich die Antwort ein wenig - andererseits ist das natürlich Musik in den Ohren eines "Unikatsliebhabers" :)

  • In welche Richtung soll es denn gehen. Sport oder Optik. Den rein optisch gesehen geht sie doch ab Werk eher in Richtung Sporttourer.

    Kein Werkstattauskehrer

  • Zumindest habe ich schon 4JH mit USD aus der Tausender gesehen und der Schwinge der YZF750 in der Kiste. Dann wird das bei der Cat auch so ähnlich machbar sein.

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer ein Joch nicht von einem Steuerkopfrohr unterscheiden kann hält sicher auch ein Arschloch für einen Schwanz.


    footer1469651627_15328.png