Lenkanschlag an RD 350 !

  • Hi,

    ich brauche mal ein paar Tipps von Euch.

    Bin gerade dabei eine Halterung für die Gimbel Verkleidung meiner RD 350 anzufertigen.

    Auch die Instrumentenhalterung muss neu gemacht oder wie i meinem Fall umgebaut werden.

    Nun ist es so, dass beim vollen rechts Einschlag die Gabel an die Halterung der Instrumente kommt.

    Es ist zwar nicht viel, aber das ist so nicht okay.

    Wenn ich z.B. den Lenkanschlag etwas verringern möchte, gibt es dazu nicht irgendwelche Hülsen oder ähnliches die dafür zu verwenden sind ?

    Bis denn.

    Gruß, Volker.

  • Es ist zwar nicht viel, aber das ist so nicht okay.

    Was heißt das, 2-3mm, 5-10mm, 10-15mm?

    ------


    Achtung!!!



    Skrupelloser Raser mit Sportauspuff, bitte Abstand halten.



    Bei Fragen dazu bitte vertrauensvoll an Tscharlie wenden. :S


  • Hi,

    so u die 3mm sollten reichen.

    Ganz genau ausgemessen habe ich das noch nicht, wollte erstmal nachfragen ob es solche Teile überhaupt gibt.

    Bis denn.

    Gruß, Volker.

  • Da kann man sich selber was basteln...


    J-T

  • Früher habe ich ein kleines Gewinde in den Lenkanschlag gebohrt und eine Sechskannt oder Zylinderkopfschraube hinein gedreht, das war dann für den TüV io.

    Zurzeit habe ich einen 3LE Rahmen hier, da hat jemand einfach Plättchen dran geklebt, die halten Bombenfest.

    Also siehe JTD.

  • Entweder so wie Tuco gesagt hat, oder zweite untere Gabelbrücke besorgen und Gewinde rein und passenden Anschlag gemacht.


    Zweite Gabelbrücke falls der TÜV Probleme macht. Man kann die zweite Brücke auch mal zum TÜV mitnehmen und die fragen.


    Kalle

  • Im Baumarkt oder im Internetz gibt es Kunststoffplättchen zum Möbel ausrichten die steigen in der Stärke in 1mm Schritten die kannst du zurecht schneiden und an Brücke oder Rahmen kleben.

    ------


    Achtung!!!



    Skrupelloser Raser mit Sportauspuff, bitte Abstand halten.



    Bei Fragen dazu bitte vertrauensvoll an Tscharlie wenden. :S


  • Hi,

    mir ist heute morgen eingefallen das ich unbedingt nach dem Lenkerschloss schauen muss.

    Wenn die Halterung montiert dann ist mit abschließen nichts mehr drin.

    Bis zum Anschlag fehlen da knappe 1,5mm.

    Bis denn.

    Gruß, Volker.

  • Also auf der Strecke habe ich einfach Tür-Anschlagpuffer mit Kabelbindern um den Gabelholm gemacht um beim "harten" Einschlag die originalen Lenkanschläge zu schützen... Kostet 10€ und hat bisher jeden Sturz gut funktioniert :) Der Gummipuffer knallt beim zu starken Einschlag dann gegen den Rahmen

  • Hi,

    also von Kabelbinder befestigen halte ich nicht viel.

    Schließlich soll die Gimbel Verkleidung eingetragen werden und da sollte schon alles perfekt sein.

    Ich habe auch schon eine Lösung gefunden, angefertigt, montiert und ausprobiert.

    Jetzt schlägt da nichts mehr an.

    Alles weitere dann später.

    Bis denn.

    Gruß, Volker.

  • Glaube mir, alles was nicht aus Gummi ist macht beim harten Einschlag alles kaputt. Aber für'n TÜV verstehe ich das. Kabelbinder sind aber nur verkehrt wenn man es richtig macht 😋