R1 RN04 gefighter

  • Hallo Mädels..


    Mitlesen und ab un zu dummes Zeug zu Sachen schreiben tu ich ja schon ne ganze Ecke, aber hab jetzt erst mitbekommen, dass ich mein Trümmerhaufen garnich gezeigt hatte.

    Nichtmal meine Ypse damals.

    Da dachte ich mir holen wir das mal nach. Also zumindest für die Dicke die ich aktuell ja immernoch fahre.


    Ich weiss das Fighterumbauten polarisieren und bei den meisten R1-Enthusiasten für Kopfschütteln sorgt.. :??


    Im Grunde ist ein Fighterumbau ja auch Quatsch, man macht das Bike langsamer und teilweise unbequemer, aber mir persönlich gefällt halt die Optik, und ich muss damit klarkommen, bzw baue ja nicht für andere um, sondern für mich selber 8)


    Auspuff hatte ich quasi auch fast jedes Jahr mal geändert von Laser x-treme, über nen GPR als underengine, nen Ixil Hyperlow bis jetzt zum Akra.

    Von der Optik her gefiel mir der Hyperlow am besten, aber war doch sehr sehr laut (gib es ja eigentlich nicht für die R1) und es gab dann auch schon murren in der Gruppe, dass manch einer nichtmehr hinter mir fahren wollten :S


    Änderungen bzw An- und Umbauten:

    - Rn09 Motor mit RN04 Kopf (nach Defekt an der Zylinderbeschichtung)

    - Edelstahl-Kühlerblende

    - Verkleidung entfernt

    - die übliche Fighterausstattung (Lampenmaske, Bugspoiler, 1-Man Höcker)

    - Gilles Fußrastenanlage

    - Probrake Tector Hebel

    - Spiegler Superbike Gabelbrücke

    - Stahlflex vorne und hinten

    - Motogadget Mini Tacho im Lenker

    - Arrow Krümmer und Akra Topf

    - Fender vorn original nur etwas abgeändert

    - umgeschweisster Heckrahmen

    - Kühlwasserausgleichsbehälter aus Glas

    - gefräster Lenker

    - Kellermann Lenkerendenblinker, dadurch hinten keine Blinker

    - Rn09 Bremse hinten

    - und diverse Sachen poliert (Rahmen, Schwinge, Bremssattel hinten, Motordeckel,..)




  • Nachdem ich mir dann Anfang letzten Jahres die Kopfdichtung von Zyl.1 zu Zyl.2 durchgeblasen hatte, hatte ich gleich Nägel mit Köpfen gemacht und die alte Dame zu HMP gebracht.


    Helmut wechselte mir die Kopfdichtung, im gleichem Atemzug gabs dann von mir noch nen Arrow-Krümmer mit dem Akratopf gesponsert, darauf hin wurden dann die Vegaser umbedüst und es gab eine Abstimmung auf dem Prüfstand bei Ihm.


    Jetzt läuft de Dicke wieder geschmeidig ;)

    Und so steht sie aktuell quasi da.


    So far..



    Jetzt könnt ihr euren Senf dazu geben oder auch Fragen wenn ihr etwas wissen möchtet.

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

  • Schöne Drehmomentkurve! Das Moped muss somit wirklich schön gleichmäßig ziehen, ohne Loch.


    Wieviel Aufwand musstet ihr in die Abstimmung stecken.


    Kalle (der zuerst seine FZR auch in nen Fighter umbauen wollte, aber dann doch original wiederhergestellt hat)

  • kannst du mir gefälligerweise die Vergaserbedüsung durchgeben:saint:

  • so wie sie jetzt da steht, gefällt sie mir am besten!🔥


    Aber was hindert dich, die Maske ein wenig tiefer zu hängen ? 🤔😑

    Ich trinke schneller als ich schlucken kann!
    #MFE1985

  • Aufjedenfall ein schöner Umbau.

    Mit der Maske kann ich mich einfach nicht anfreunden, mir gefällt da einfach nicht das sie so nach vorne raussteht.

  • Schöne Drehmomentkurve! Das Moped muss somit wirklich schön gleichmäßig ziehen, ohne Loch.


    Wieviel Aufwand musstet ihr in die Abstimmung stecken.


    Kalle (der zuerst seine FZR auch in nen Fighter umbauen wollte, aber dann doch original wiederhergestellt hat)

    Naja mein Aufwand hat sich in Grenzen gehalten, ich hab sie Helmut hingestellt und hab 2 Tage Urlaub mit der Fraue in Regensburg gemacht ;)

    Helmut hatte dann in 2 Tagen alles gemacht, also Motor raus, Kopfdichtung gewechselt, Vergaser zerlegt und neu bedüst, bis hin zum abstimmen aufn Dyno.


    kannst du mir gefälligerweise die Vergaserbedüsung durchgeben:saint:

    Ich frag Helut mal ob er es noch weiss ;)



    so wie sie jetzt da steht, gefällt sie mir am besten!🔥


    Aber was hindert dich, die Maske ein wenig tiefer zu hängen ? 🤔😑

    im Moment die obere Abdeckung, da muss ich dann erst ne neue Platte anfertigen, da der Vorbesitzer so schlau war die Aussparung fürs Zündschloss wegzuflexen und dabei die KBA Nummer zur Häfte mit entfernt hat, und genau das sieht man sonst ;)


    Aufjedenfall ein schöner Umbau.

    Mit der Maske kann ich mich einfach nicht anfreunden, mir gefällt da einfach nicht das sie so nach vorne raussteht.

    thx ;)



    Im Moment muss ich mich aber erstmal um die Autos kümmern und dann gehts wieder ans Bike.

    Habe ja auch noch ne andere Maske liegen und auch noch ne RN09 im Umbau, die etwas mehr modifiziert wird.. ;)

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

  • zeig die rn09 mal. Hatte auch mal eine :)

    Ich trinke schneller als ich schlucken kann!
    #MFE1985

  • Da brauchst aber viel Elsterglanz zum putzen.

    Ach ja stimmt, die kommen ja auch aus deiner Ecke :P.

    Bin voll Svenni Fan.

    Vielleicht trifft man sich ja mal am Kyffhäuser oder im Harz.