Steckbrief YZF 750R

  • YAMAHA YZF 750 R von YZF 750R

    Technische Daten

    Motor:

    4 Zylinder Reihe

    Motorleistung:

    125 PS

    Hubraum:

    749 ccm

    Drehmoment:

    --- Nm bei ---- U/min

    Höchstgeschwindigkeit:

    268 km/h (GPS)

    Getriebe:

    6-Gang

    Tag der ersten Zulassung:

    27.03.1996; 35621 km

    Ausstattung

    Grundfarbe:

    Früher Grün schwarz. jetzt blau vom 206cc

    Sonstige Farben:

    schwarz (aber nur kleinkram Geweih, lenkerenden, tacho halte platte )

    Motortuning:

    K&N lufti bald wieder sport auspuff

    Andere Tuningmaßnahmen:

    sehr viel poliert: Rahmen ,Felgen, ritzel abdeckung, schalthebel, Fußrasten platten, brems hebel und pedal schwinge, verkleidungsschrauben,heckhöherlegung, SP heck mit Ledrückleuchte, luft einlass verändert, Tacho in eigenbau GFK Platte eingelassen, geändertes tacho in weiß mit selbst entworfenen scheiben bis 320 km/h und blauer beleuchtung, geänderte fußrasten und sozius rasten,schwarze MRA scheibe, hinterrad abdeckung , Geweih, leckerenden und tacho Platte in schwarz hochglanz lackiert, Öltempanzeige montiert

    Warum ich mein Motorrad so toll finde:

    Weil ich es als graue maus gekauft habe und dann im letzten winter und diesen winter (bin noch dabei deshalb noch kaum polierte sachen zusehen ) zu einem echt schicken bike gemacht habe. Vor allem weil ich fast alles selber gemacht habe. Und weil sie hinter einer FZR 1000 bj 89 mit halten kann *gg*

    Info zum Biker

    Am 1.7.1985 erblickte der kleine Jan das Licht der Welt. Nach meinem abgehen nach der 9then Klasse der Hauptschule habe ich eine Lehre zum Maler und Lackierer gemacht. Konnte aber nach lehre wegen Arbeitsmangels leider nicht übernommen werden und war dann 3 Monate Arbeitslos. Dann hatte ich die Chance bei einer Bootswerft für Rettungsboote anzufangen und da bin ich immer noch zwischendurch habe ich meinen Zivi in einer Jugendherberge gemacht soviel zu meinem beruflichem Werdegang

    Zu biken: Mein alter Herr hat als ich 14 Jahre alt war eine alte Simson Schwalbe geschenkt bekommen. Leider defekt. Die habe ich dann irgendwann mal mit einem Kumpel wieder flott gemacht und seit dem tage bin ich ständig durch unser Straße geknattert sehr zum Leidwesen meiner Nachbarn und als ich dann 16 war und meinen Lappen hatte gehörte die Straße mir (kam mir zu min so vor ) ja mit 18 habe ich dann meinen Auto und Motorrad Lappen gemachten konnte mir dann aber aus Geld technischen gründen erst mit 19 meine Ypse kaufen die ich immer noch habe und liebe

    Bemerkungen

    Diese FZR ist mein Traummotorrad weil sie eine YZF ist aber auch zu den Yamahas gehört


    YZF 750Rhat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
    Biene Maja Biene Maja

  • schaut schick aus!! Auch die Kontraste erfreuen das Auge :top:

    egal, man lebt nur einmal....

  • danke leider kann man nicht alles sehen da einge teile noch nicht montiert sind. Aber wenn es in dem tempo bei mir weiter geht kann ich in knapp 2 wochen die felgen zum lacker bringen und dann wieder alles zusammen bauen.


    Ps: deine gefällt mir auch sehr vor allem dein Heck (ne das vom moppet) :grins2:

  • Püppi ist meine freundin. sie war noch´unter meinem namen angemeldet sorry