Rohr bei WaPu

  • Hallo zusammen


    Meine "neue" FZ leidet leider an Inkontinenz befor ich mal richtig fahren konnte. Es ist das Rohr beim Anschluss zur Wasserpumpe. Das Rohr ist ja mit einer Schraube gegen den Motorblock geschraubt, diese Schraube ist mal weg, die Kühlflüssigkeit abgelassen. Wie kriege ich nun das Rohr ab? Ich habe einfach keinen Bock unnnötig viel zu demontieren. Wie ich hier lesen konnte, gibt es ja eine Dichtung am Rohr-Wapu Anschluss.


    Viele Grüsse an alle!
    Felix


  • Anschlußstück am Zylinderblock abschrauben, dann alles abziehen von der Wapu.Neuen Dichtring verbauen, fertig.

  • Du mußt die Wasserpumpe demontieren um das Rohr aus dem Thermostatgehäuse zu bekommen, also Wasser komplett ablassen, Wapudeckel lösen und inkl. Wasserohr abnehmen.
    Auf dem Rohr sind O-Ringe die Du erneuern mußt

  • Du mußt die Wasserpumpe demontieren um das Rohr aus dem Thermostatgehäuse zu bekommen, also Wasser komplett ablassen, Wapudeckel lösen und inkl. Wasserohr abnehmen.
    Auf dem Rohr sind O-Ringe die Du erneuern mußt



    muss man nicht!!


    Einfach wie oben schon von mir beschrieben. Ich steck auch immer zuerst die Wapu in den Block , und montiere anschließend die oberen Rohre bis zum Zylinderblock.

  • Danke Matthias und badboy!


    Offenbar gibt es zwei Wege, welche nach Rom führen. Ich werde mich mit dem Werkzeug in der Hand für einen entscheiden.


    Gruss und einen guten Start in die Woche
    Felix