Todestag Rolf

  • Ich übernehme mit tränenden Augen die Worte von Rolf.




    1 Jahr





    ...ist es heute schon bei Rolf. :(


    Gruß, Vater Mr Tea (Sascha)

  • :( Oh Mann... schon ein Jahr her
    Keine schöne Erinnerung, aber schön das die Menschen noch an ihn denken!

  • :(

    CB 1000r Rizoma #81/100, RD 357 YPVS im Aufbau.


    HT 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 ; TT 2012, 2013, 2014, 2017, 2018, 2019 ; SWT 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 ; Alpenmaster 2018

  • Bin mir sicher das ihn in diesem Forum keiner vergessen hat RIP. Ich kannte ihn leider nicht aber wünsche den Hinterbliebenen trotzdem weiterhin viel Mut und Kraft :hut:

  • Es ist schwer Menschen zu verlieren, die einem lieb geworden sind ..... :nick:

    Geraden gibt es nur, damit man Schwung für Kurven holen kann!

  • Es ist nicht nur erschreckend, dass immer wieder jemand von uns geht (und dann auch noch unter solchen Umständen), sondern wie schnell man zur Normalität zurückfindet und die Zeit an einem vorbeirast.
    Wir wünschen den Angehörigen und Freunden weiterhin alle Kraft!


    Michaela & Rainer

  • :( oh MANN , Am Donnerstag waren das auch schon wieder 2 Jahre . Muß oft an Ihn denken , war ein feiner Mensch .

    :senseo:


    Roland

  • Ich weiß es ist schon lange her...aber ich bin gerade geschockt.
    Das Rolf tot ist habe ich nicht gewusst. :( Er war so ein feiner Kerl. Und doch eigentlich so voller Leben!? Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass er unter diesen Umständen von uns gegangen ist. Ich habe ihn anders kennengelernt.
    Aber am Ende steht für die Hinterbliebenen immer nur das "Warum"?!


    Ich wünsche seiner Frau Dunja und seinem Sohn weiterhin viel Kraft.


    Rolf, ich hoffe Dir geht es jetzt besser, da wo Du bist.


    Liebe Grüße,
    Torsten

    Chemie im Blut und stolz drauf! :schmoll: :hell01: