Welche Lederkombi Größe

  • Hallo

    ich würde gerne wissen wie ihr eure Lederkombigröße herausgefunden habt.

    Ich habe eine Konfektionsgröße bei den normalen Klamotten von 58 bzw xxl.

    Die Kombis die ich nun schon probiert habe waren bis jetzt alle zu klein obwohl ich schon bei Größe 62!!! angekommen bin. :cryingface:

    ich habe nun schon 3 verschiedene Marken probiert. Büse,XLS,Dainese Textil. :/

    habt ihr einen Rat für mich?

    Gruß Hans-Dieter

    Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

  • Wie groß biste denn? Und was sagt die Waage? Manchmal hilft es mal bei den Zwischengrößen zu schauen.

  • Die Grössen fallen so unterschiedlich aus, da hilft nur anprobieren.

  • Immer probieren. Wobei bei Dainese im Regal eigentlich für jeden noch so breiten Tortenarsch was dabei war kann ich aus (fremder) Erfahrung sagen.

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer bei „ausgeschwitzt“ an Auschwitz denkt, der denkt auch beim Wort „ausscheiden“ mit pubertärem Kichern ans weibliche Geschlechtsorgan.


    footer1469651627_15328.png

  • Das mit dem anprobieren ist hat leider sehr aufwendig zur Zeit,und geht auch irgendwann ins Geld (Versandkosten)

    ich bin 185 groß und wiege 2 Zentner 10.

    Die Hosen sind nicht das Problem aber bei den Jacken klemmt es meistenens an den Schultern und ab und zu am Bauch! ^^

    Gruß Hans-Dieter

    Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

  • Ja zum Kuckuck, dann fahre doch in einen großen Laden, wenn es wieder geht. Mit "Anprobieren" war nichts anderes gemeint.

    16V fährt jede Sau!


    FZR-Umbau hier: | SoS-Racing-Blog: | Alltagshure: Passat 3C Sportline TDI.


    Wer bei „ausgeschwitzt“ an Auschwitz denkt, der denkt auch beim Wort „ausscheiden“ mit pubertärem Kichern ans weibliche Geschlechtsorgan.


    footer1469651627_15328.png

  • Hallo Hans-Dieter,

    Aufwand läßt sich nicht umgehen. Es gibt Läden, die mehrere, auch deutsche Ledermarken vertreten. Plan etwas mehr Geld ein für Qualität und Paßform. Es gibt Hersteller, da kannst du im Geschäft deine Maße abnehmen lassen, dann schauen die, welche "Grundgröße" für dich paßt. Dann kann man Änderungen vornehmen, z.B. längerer Arm, mehr Bauch, mehr Schulter, kürzere Beine = 4 Änderungen je z.B. 25,00€ extra - und die Kombi paßt. Geht bei Stadler ganz sicher (habe seit 88 selber eine) und meines Wissens bei Alne auch. Einfach mal rundfragen. Meine Kombi ist seit 88 auf der Bahn und ist immer noch gut, war teuer, aber gut investiertes Geld.


    Gruß Ulf

  • habt ihr einen Rat für mich?

    Hallöchen


    Da hilft wirklich nur die Anprobe. Viele Kombis fallen unterschiedlich aus. Grad bei Dainese muss man teils mehrere Nummern größer nehmen, da italienische Größe. Ich trage normalerweise 40 und müsste da 46 nehmen. Aber auch hier bleibt einem nichts anderes übrig als anprobieren ;)

    Behandle andere so, wie Du von ihnen behandelt werden willst 8)

    Goldene Regel

  • rocco freunlich wie immer aber du hast ja recht. :rofl:

    bin über 1.90 und athletisch gebaut :clown: was meinst was ich gesucht hab bis ich wusste wie und was.

    wenn du keine norm größe hast musste dich halt bewegen und in einen laden gehen.

    die pelle muss sitzen sonst hast keine freude. :100: %

    Der Süd-Schwarzwälder ;)

  • Bei Rank und Schlank ist 110 - 114 gut. Der Rest wird passend gemacht :smirking:

  • Schon klar das die Anprobe das beste Mittel ist,

    ist halt leider zur Zeit nicht möglich.

    Der Lockdown :corona: wird ja vorraussichtlich auch noch 3 Wochen andauern! :rolleyes:

    Gruß Hans-Dieter

    Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

  • Fährst du denn gerade? Oder hat das nicht tatsächlich drei Wochen zeit?

  • Nein ich fahre nicht zur Zeit!

    Habe aber gerade Zeit nach solchen Sachen zu schauen.

    Werde mich halt gedulden bis die Läden wieder geöffnet haben.

    Gruß Hans-Dieter

    Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

  • Also bei eigentlich jedem namhaften Hersteller gibt's zu den Größenangaben auch ausführliche Maße. Muss man halt Mal versuchen das zu finden und sich selbst zu vermessen. Dann aber nicht vergessen - Leder gibt ordentlich nach. Wenn es anfangs locker ist, ist's der falsche und zu groß

    Viele Grüße von der schwäbischen Alb