Fußrastenanlage

  • Hey, ich bin vor nem Jahr von A1 auf A2 um gestiegen und habe mir die FZR 600 3HE geholt. Leider habe ich festgestellt dass die Fußrastenanlagen eine recht unangenehme Höhe für mich haben und meine Körperhaltung auf dem bike dadurch unglaublich ungesund wird.


    Jetzt habe ich mich gefragt:


    • kann man die Anlage verstellen? Wenn ja wie und wie gut ist das?

    • könn überhaupt racing Anlagen erworben werden, wenn ja wo und was kostet sowas?

    • Welche Erfahrungen habt ihr zu diesem Thema, geht es nur mir so?



    Danke für Antworten✌️


    Ps. : bin keine Schrauberin...

    Daher absolut keine Ahnung von nichts...

    Aber ich habe mir vorgenommen immer mehr selbst zu machen... :satisfied:

  • Hallo Moeri,


    die Fußrastenanlage an der FZR 600 sollte eigentlich für durchschnittlich gewachsene Menschen eine einigermaßen sportliche Körperhaltung zulassen / ermöglichen.


    Die Serienfußrastenanlage lässt sich selbst nicht verstellen - lediglich Schalthebel und Bremshebel lassen sich an die Fußposition anpassen.


    Wenn Du die Fußrastenanlage verändern willst, brauchst Du entweder Adapter, die dann in Rastermaßen oder flexibel einstellbar sind oder eine komplette andere Fußrastenanlage - die Preise könne je nach Verfügbarkeit, Zulassung und Einstellmöglichkeiten von 100 - bis locker über 300 € gehen.


    Wenn Du Dein Profil vollständig ausfüllen würdest oder zumindest Dich ein bisschen ausführlicher vorstellen würdest, könnte Dir vielleicht sogar noch ein bisschen konkreter geholfen werden...


    Liebe Grüße und viel Spaß mit der 600er!!

  • hallo hier im forum

    super mal wieder ne frau hier zu sehen mit ner 600, gell eulchen ;) bist nimmer alleine.

    hilfe und gute ratschläge bekommst sicher, eventuell ist ja einer in deiner nähe der dir über

    die schultern schauen kann.

    600 ist nicht meine abteilung daher bin ich raus.


    grüsse aus dem südschwarzwald

    Der Süd-Schwarzwälder ;)

  • Was eventuell helfen könnte, wäre ein Foto von Dir, auf dem Motorrad sitzend in der Seitenansicht, mit einem Bein auf der Fußraste. Dann auf dem Foto vielleicht mit Pfeilen markiert wie Du denkst dass die Fußrasten verändert werden sollten und um wie viele cm cirka...


    vielleicht kann Dir dann ein anderer, der mit den 600er fitter ist als ich, gezielter weiter helfen...


    Liebe Grüße!!


    Und: schön, dass Du zu uns gefunden hast!! ;)


    auch schön: das besser ausgefüllte Profil - so bekommt man doch auch nen Eindruck, mit wem man es hier zu tun hat - vielen Dank!

  • Willkommen und Glückwunsch zu der feinen FZR!

    Diese Yamaha ist als Sportmotorrad konzipiert und so sind die Möglichkeiten begrenzt eine deutlich entspanntere Sitzposition zu erzielen. Ein paar cm nach unten ist wohl machbar, aber ob es das bringt?

    Was bist Du denn vorher gefahren?

    Grüße von Conni

  • hallo und herzlich willkommen.

    mit den LSL-Vario könntest Du vielleicht zurecht kommen:

    https://www.louis.de/artikel/l…ba694bdc735844be6759aa50b

  • Willkommen im Club

    Fußrastenanlage gibts bei Polo samt Abe (vario adapter) find ich persönlich besser als die lsl von louis.

    Gruß Julian 💪

  • Sind die die serienmäßig verbauten Fussraten zu tief oder zu hoch? Zu weit vorne oder zu weit hinten?


    An meiner 3HE '89 (die mit dem Doppelscheinwewrfer) hatte ich eine ABM Sport-Fußrasten montiert - linke Fussraste - rechte Fussraste Das war dann weiter nach hinten und nach oben. Bei den Abmessungen muss ich leider passen. Die Daten hab ich nicht mehr. Und das Mopete gibt es nicht mehr.


    Damit war ich sehr zufrieden. Ob dieses, doch inzwischen alte Produkt, im Gebrauchtteilemarkt zu bekommen ist wage ich zu bezweifeln. Als Neuware wird die nicht mehr zu bekommen sein.

    Rainer
    _____________________________
    [size=8]FZR-Treffen 04/05/06/07/08/09/10/11/12/14/15/16/17/18/19
    HKT 07/08 (in Barntrup)
    SBR 09
    Gardasee 09; Bayrischer Wald 10/15, Dolos 11/16, Kärnten 15/17
    SWT 10/12/14


    www.rainerskleinerweltausschnitt.de

  • Hallo Möri,

    grüß dich und viel Spaß im Forum. Was muß jemand wissen, der dir jetzt helfen soll? Die Größe der 600er ist bekannt, die Größe der Fahrerin nicht. Wo liegt dein Problem: Bein zu lang, Bein zu kurz, Kniewinkel stimmt nicht? Sattel aufpolstern, Sattel abpolstern?

    Serienanlage ist nicht einstellbar, es gibt aber verstellbare Fußrasten im Zubehörhandel, ist das billigste. Komplette Rastenanlagen sind teuer und müßten eigentlich ausprobiert werden. Geht meist auch nicht.


    Gruß Ulf

  • Hi Moeri,

    willkommen bei uns im Forum.

    Ich hoffe das auch du dich bei uns wohlfühlen wirst.

    Bis denn.

    Gruß, Volker.

  • hallo hier im forum

    super mal wieder ne frau hier zu sehen mit ner 600, gell eulchen ;) bist nimmer alleine.

    Ja, stimmt ;):)


    Ansonsten Willkommen im FZR Forum

    Behandle andere so, wie Du von ihnen behandelt werden willst 8)

    Goldene Regel

  • Danke, ich schau mal was ich machen kann☺️

  • Willkommen und Glückwunsch zu der feinen FZR!

    Diese Yamaha ist als Sportmotorrad konzipiert und so sind die Möglichkeiten begrenzt eine deutlich entspanntere Sitzposition zu erzielen. Ein paar cm nach unten ist wohl machbar, aber ob es das bringt?

    Was bist Du denn vorher gefahren?

    Grüße von Conni

    Hey, ich bin vorher die Aprilia Rs4 125 Replica gefahren. War wesentlich angenehmer... 😕

  • hallo und herzlich willkommen.

    mit den LSL-Vario könntest Du vielleicht zurecht kommen:

    https://www.louis.de/artikel/l…ba694bdc735844be6759aa50b

    Hallo und danke☺️

    Zu den Fußrasten habe ich jetzt tatsächlich auch was gefunden juhu! (ich habe einfach mit den falschen Schlagwörtern gesucht)

    aber ich werde wie mir schon vorgeschlagen wurde mal ein Bild reinstellen und daran aufzeigen was mich stört.

  • Halli hallooo, erstmal vielen Dank für die vielen Antworten und Willkommensgrüße.


    Ich werde in nächster Zeit mal ein Bild hochladen bei dem ich Ann auch zeige wo genau das Problem ist.


    Ich selbst bin 1,70m groß also ists da schon manchmal ein bissl schwierig, aber nach längerem Sitzen ist die Höhe kaum mehr ein Problem...

  • ich verstehe das hier mal als Einstand:

    Willkommen und Gruß aus Ostfriesland :thumbup:

    Sorry, diese Signatur wird leider nur für dreimalig geimpfte angezeigt :|

  • Moin!


    Bin die 3he auch gefahren und bin 1,70. Ich habe die Stummel am Lenker gewechselt (original sehr tief). Danach war es für mich perfekt! :smirking:


    LG, Tanja


    P.S.: Ich wurde vermutlich nicht erwähnt (als Frau hier), weil ich keine FZR mehr fahre. :/

  • Herzlich willkommen und Gruß aus Seevetal.