Vorstellung | Neue Yamaha FZR 250 im Lande 😃

  • Servus, ich melde mich auch mal wieder nach sehr langer Zeit.

    Da einige Private Ereignisse und auch mein erstes Auto (540i-E39-6G) mich etwas aufgehalten haben, bin ich aktuell wieder an der kleinen FZR dran.

    Der Motor läuft ja soweit und momentan bin ich daran das Fahrgestell (Bremsen, Fahrwerk, Reifen etc.) soweit TÜV-fertig zu machen.

    Da komme ich auch gleich zum Thema, ich habe jetzt mehrfach schon mit Yamaha, Dekra und TÜV bezüglich der Zulassung telefoniert und bin jetzt auf dem Stand, das ich über Yamaha gegen eine nicht vorhersehbare Summe ein Art Datenblatt beantragen kann, wo aber niemand zu 100% sagen kann das der TÜV damit das Motorrad zulassen kann. Ich habe demnächst auch einen Termin mit einem TÜV-Sachverständiger der sich die Sache etwas näher ansehen möchte. Jetzt hatte ich auch mit Yamaha Motors gesprochen und die meinten das es auch die Möglichkeit gäbe, ein bereits angemeldetes Modell hier in Deutschland zu finden und mit einer Kopie dessen Fahrzeugscheines zu einem fähigen TÜV-Prüfers zu gehen und da sein Glück zu versuchen, das scheint aktuell die beste Lösung für mich zu sein.

    Daher ein kleiner Aufruf an alle FZR 250 Fahrer hier in DE (sollte es ja 2-3 Stück geben soweit ich weiß),

    ich habe ein 89" 3LN Deltabox EXUP Modell, wenn jemand ein ähnliches Modell hat und bereit wäre mir seine Fahrzeugdaten bereitzustellen, wäre ich dieser Person sehr denkbar wenn Sie sich bei mir melden könnte.

  • Kevin68799

    Im Netz werden zwei Angeboten bei Kleinanzeigen, schreib die doch mal an 🤷‍♂️ Versuch macht gluch 😉

    Wahre Männer essen keinen Honig - sie kauen Bienen !!!!! :thumbup:

  • Kevin68799

    Im Netz werden zwei Angeboten bei Kleinanzeigen, schreib die doch mal an 🤷‍♂️ Versuch macht gluch 😉

    wüsste nicht wo, ich finde keine. Die Idee hatte ich nämlich auch, kannst du mir die Links schicken?

  • Hallo Kevin, hast du die FZR mittlerweile angemeldet, oder bist du immernoch auf der Suche nach einem Fahrzeugschein? Ich hab eine 3LN3, vielleicht kann ich dir damit weiterhelfen.

  • und auch mein erstes Auto (540i-E39-6G) mich etwas aufgehalten haben...

    Typische Anfänger-Nuckelpinne halt :facilitated:

    Btw. viel Erfolg mit der Suche wg. deiner FZR :)

    Multitasking ist ein nettes Wort für fehlende Priorisierung 8)

  • Hallo Kevin, hast du die FZR mittlerweile angemeldet, oder bist du immernoch auf der Suche nach einem Fahrzeugschein? Ich hab eine 3LN3, vielleicht kann ich dir damit weiterhelfen.

    Hallo, nein leider noch nicht. Ich suche immer noch einen Fahrzeugschein, deine 3LN3 würde mir sicher weiterhelfen, melde dich gerne via. PN bei mir, das wär Super!

  • mal so nebenbei, der 540i ist doch der V8 der gerne seine Ölpumpe in den Ölsumpf plumpsen lässt... Ich hatte damals die Schrauben mit Sicherungsdraht versehen.

    (BMW hatte da mal nachgebessert, aber es gab wohl noch einzelne Fälle)

    Multitasking ist ein nettes Wort für fehlende Priorisierung 8)

  • mal so nebenbei, der 540i ist doch der V8 der gerne seine Ölpumpe in den Ölsumpf plumpsen lässt... Ich hatte damals die Schrauben mit Sicherungsdraht versehen.

    (BMW hatte da mal nachgebessert, aber es gab wohl noch einzelne Fälle)

    Ja ist ein V8, M62B44TU dieser hat die Ölpumpen Thematik nicht mehr soweit ich weiß, dass war eher der M60 im E34 und Anfangs die M62, habe ich jedoch trotzdem bei der Steuerkettenreparatur überprüft-