YZF 750 - Batterie

  • Hallo Leute!

    Könnt ihr mir sagen, welche Batterie für die YZF 750 die Richtige ist? (bei den Shops wird mir für mein Modell Verschiedenes angezeigt)

    Bei den Batterien hat sich doch bestimmt in den letzten 30 Jahren auch was getan - kann/soll man da besser etwas "Neueres/Anderes" nehmen?

  • Ich habe sehr gute Erfahrungen mit einer billigen Blei-Säurebatterie (von Tante L.) gemacht. Seit 5 Jahren drin und geht immer noch. Die vorherige Gel war nach 2 Jahren am Ende.

    Es ist zu bedenken, dass der Ladestrom der alten Damen nicht zu super modernen Akkus passen könnte?

  • Ich habe in meine Ypse gerade diese eingebaut : YTX12A-BS

    Die Geldinger halten bei mir max 3 Jahre, bei denen mit Säure habe ich bessere Erfahrungen und trotzdem habe ich wieder die Gel eingebaut 😅

  • Die mit der Säure sind die, wo man das destillierte Wasser nachfüllen muss, oder?

    Ed58: Weisst du noch welche genau das war?

  • Ich habe zwar keine Ypse, aber ich verwende für meine FZR die billigste Säurebatterie, die ich kriegen konnte. Die habe ich jetzt schon 8 Jahre und wenn die mal hin ist, gibt es die nochmal neu.

    Die mit der Säure sind die, wo man das destillierte Wasser nachfüllen muss, oder?

    Ed58: Weisst du noch welche genau das war?

    nicht unbedingt, meine war noch zum selber angießen, aber die ist Wartungsfrei - darauf achten. Die Wartungsfreien gibt es jetzt nur noch fix und fertig, selber angießen ist nicht mehr erlaubt. Dann kommt da so ein Plastikstreifen drüber und den kann man dann nicht mehr entfernen, also auch kein Wasser nachfüllen. Ein Überlauf ist da auch auch nicht mehr, so wie bei den alten Dingern.

    Es reicht nicht, keinen Plan zu haben, man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen. :mono:

  • Die Ladespannung im Auge behalten, gehts über 14,8volt , grillt es jeden Akku. Umbaubeschreibung der Lima hier im Forum.

    logo-wappen-sachsen-klein.gif

  • Die Grundfrage wurde ja hier schon beantwortet.

    Generell mache ich bei sowas keine Experimente oder andere geistigen Klimmzüge.

    Original rein (ist dann eine wartungsfreie) und die nächsten Jahre ist Ruhe.

    Wenn die Ypse in Ordnung ist, dann stimmt auch die Ladespannung.

    Natürlich 12 Volt (6-Volt Motorräder gibt es wohl gar nicht mehr).

    Keinesfalls Verpolen! Das hatten wir hier schon einmal, der Kollege hat aber Glück im Unglück gehabt, es war nicht alles kaputt :gfacewt:

    Multitasking ist ein nettes Wort für fehlende Priorisierung 8)

  • Lithium Batterie


    Blei Säure 3 Kilo

    Lithium Akku 600 Gramm


    So schnell und günstig kannst keine 2kg einsparen

    Fachkräfte kommen nicht mit dem Schlauchboot :rolleyes:

  • Hmmmmm

    Wo liegt dein Gewicht zum Gewicht vom Moped.

    Leistungs Gewicht ist das Zauberwort.


    So ähnlich ist es bei dem rennradfahrern.

    Das bike wiegt nix und der Fahrer ist ein voll gefressen Strumpf 😉

    :100: % Süd-Schwarzwälder

    Treffen - Odenwald: 2020

    FZR - Haupttreffen: 2020, 2021, 2022, 2023

    SWT / Ypse Sven: 2020/2021/2022/2024

    Wintertreffen Sauerland: 2022

    Saison Anfangsgrillen-Tuco: 2022

    Matti`s kleine Schlampe 2.0: 2022

    Glemseck 101: 2023

    Saison Abschlussessen im Pott: 2023

  • Klar, erst mal Kack.. gehen, fürs Leistungsgewicht :facilitated:

    Multitasking ist ein nettes Wort für fehlende Priorisierung 8)

  • Klar, erst mal Kack.. gehen, fürs Leistungsgewicht :facilitated:

    So viel kannst nicht aus einem darm raus drücken 😜

    :100: % Süd-Schwarzwälder

    Treffen - Odenwald: 2020

    FZR - Haupttreffen: 2020, 2021, 2022, 2023

    SWT / Ypse Sven: 2020/2021/2022/2024

    Wintertreffen Sauerland: 2022

    Saison Anfangsgrillen-Tuco: 2022

    Matti`s kleine Schlampe 2.0: 2022

    Glemseck 101: 2023

    Saison Abschlussessen im Pott: 2023

  • Mausebär?

    2kg sind 2 kg

    Batterie für Yamaha YZF 750 SP 4HT 1993 Shido Lithium LTX12-BS / YTX12-BS | eBay


    Bei Gewichtsfetischisten gehts nur um Fahrzeuggewicht, nicht aber um den Kadaver, der am Kabel zieht...:saint:

    Fachkräfte kommen nicht mit dem Schlauchboot :rolleyes:

  • Da erinner ich mein Fahrradmechaniker und Ladenbesitzer als ich mein Mountainbike damals aufbauen lies. Er: Max da hab ich noch Alubremshebel rot eloxiert die sind in Summe 60 Gramm leichter als diese die Du gewählt hast. Ich : Horst ich wiege 130 Kg da fahr ich halt ohne Unterbux die wiegt in meiner Grösse 400 Gramm. Beide gelacht!! Dann 42 Grosse Grüne über die Ladentheke geschoben da bin ich mir schon MAXIMAL erleichtert vorgekommen. 6 Monate später hat Klaus auf mein Bike aufgepasst, als ich mich in der Pibox erleichtert habe, dann war Es weg. Er hies wohl eher (Klau es) Beide nie mehr gesehen. Nur der Airbag hängt immer noch über den Gürtel.😰😰

    ---------------------------------
    Nie aber ist das Richtige das was man macht, sonder wie man es macht!! Anselm Feuerbach :thumbup: