Steckbrief Webse1

  • Moinsen,


    da ich nun gerade frisch umgezogen bin, dachte ich mir "legst mal einen Steckbrief an". Zumal ich ja schon seit 2008 hier rum dümbel.


    Christian Weber steht in der Geburtsurkunde und ich hab mich dranne gewöhnt.
    Eigentlich bin ich ja ein Thüringer (Erfurt), war aber zwischenzeitlich auch ein Gastschwabe in Stuttgart. Bin dann, über ein Zwischenziel nach Rostock gekommen.
    Und vor kurzem hat man mir einen Job bei einer Firma angeboten, wozu ich nicht wirklich nein sagen konnte. Also hab ich meine Koffer gepackt und bin nach Neckarsulm gezogen und arbeite jetzt bei Audi im Motorenversuch.
    Nix besonderes für einen Büroschläfer, aber schon was feines für einen u.a. gelernten Motorenschlosser. Zumal hier mehr FZR's wie in Mecklenburg fahren. :D
    Vielleicht klappts dann doch mal mit dem einen oder anderen, sich zu treffen.


    Bei Motorrädern kann ich nicht ganz so viel vorweisen. Aktuell fahre ich eine FZR1000 als Fighter und eine CBR900 als "Mudditaxe".
    Die FZR kenn ich, durch diverse Zerlegungsaktionen (Winter ist langweilig) nun fast In- und Auswändig. Und wollte sie noch eine Weile behalten.


    Was hab ich so an ihr gemacht? Einfacher wäre zu fragen was ich nicht gemacht habe.....


    - Austauschmotor, Kompression und Ölverbrauch (nach vermessen der Kolben und der Laufbuchsen) mittels neuer Kolbenringe in den Griff bekommen. Stahlflex komplett, Neue Bremsscheiben und Beläge, USD Überholt, Verstellbares Wilbers Federbein hinten, Heckrahmen geändert, anderes Heckteil, LSL Lenkerklemmen mit einem "angepassten" LSL Lenker, annerer Tacho, ein bissl Schwarz als bunter Tupfer, Stage-Kit, Edelstahl Krümmer, anderer Endtopf, Motor auf'm Prüfstand einstellen lassen (das Loch ohne Exup ist leider noch da), Bugspoiler, Scheinwerfer





    An der CBR hab ich nur ein LED-Rücklicht verbaut. Die soll ansonsten so bleiben.



    PS: Ansich mag ich das Forum, wegen seiner reichlich kompetenten Infos und auch wegen dem einen oder anderen Querschwimmer der meint sich hier profilieren zu müssen. :blink:
    Was mir absolut nicht gefällt: Es gibt keine YOTD mehr. :heul:

  • Was mir absolut nicht gefällt: Es gibt keine YOTD mehr. :heul:

    So wie an den Namen wirst du dich auch daran gewöhnen. :lol2:

    austriaCe.gif
    "In Glock we Trust".

    "Thou shalt not take theyself thoo goddamned seriously"
    Tester und Sachverständiger für Ohrensessel und Schaukelstühle.

  • Schicke FZR!


    Meine hätte jetzt ähnlich ausgesehen, bis auf die Farbe und die Lampe vorne. Hatte schon alles da.


    Deine gefällt mir sehr gut. :respekt:

  • Danke Asrami :)


    Benzin : Muss ich mich ja, es gibt kein zurück mehr. :abschied:

  • Nette Vorstellung Christian :top:


    Die Gegend bei Heilbronn ist echt lecker, bist inmitten von geilen Motorradstrecken ... da unten könnte ich 150 Tage Urlaub im Jahr gut brauchen :D

    Geraden gibt es nur, damit man Schwung für Kurven holen kann!