Stiefel bearbeiten, möglich ?

  • wie gesagt der krasseste hatte die über 2 Jahrzente, 3 mal neu besohlt, aber das ist ja auch normal ... o.O


    ich hab die burdit nachm rutscher aus der kurve mit moped auf dem knöchel geliebt und bis daher sind die für die straße das beste was ich hatte....


    auf der renne musste ich auf alpinestars ausweichen, die racing daytonas passten mir nicht :'(

  • Ich hab drei Paar, alles Daytona. Würde ich auch immer wieder kaufen.

    Geraden gibt es nur, damit man Schwung für Kurven holen kann!
    Gelenkt wird durch Gewichtsverlagerung ...... alles andere ist Wenden.

  • Kenne als ehemaliger Verkäufer einige Kunden die ihre daytona s über 15 Jahre hatten, Rekord waren 22...


    Hallo hab meine 1976 bei Hein Gerike gekauft und da ich nur SCHÖNWETTER fahre hab ich die noch heute manchmal an!!!

    ---------------------------------
    Nie aber ist das Richtige das was man macht, sonder wie man es macht!! Anselm Feuerbach :thumbsup: 

  • An die 40 Jahre komme ich mit meinen Kochmann Latschen von 1994 die ich auch ab und zu im Stadtverkehr noch nutze nicht dran :D...
    Die sind noch komplett Protektorenlos in jeglicher Hinsicht, aber schonmal von nem Sattler (dem daneben befindlichen Schuster fehlte das passende Werkzeug dazu komischerweise) um einen Klettstreifen für den Verschluss ergänzt worden weil die Waden wohl doch im Laufe der Jahre bischen dicker wurden und die Dinger sonst nicht mehr zugegangen wären :D

  • Zum Glück nie gestürzt und nie in den Regen gekommen einfach schwarz gut, nur letzte Saison hab ich mir die halbhohen SMX - 2 von Alpinstar geholt ist bei strammen Waden einfach bequemer!!
    Mal sehen wenn ich die auch 40 Jahre fahre, denke ich habe ich nen neuen Rekord da werd ich 100 mit zwei Paar Stiefel!! ( grins)

    ---------------------------------
    Nie aber ist das Richtige das was man macht, sonder wie man es macht!! Anselm Feuerbach :thumbsup: 

  • 40 Jahre mit den gleichen Stiefel kommt mir ungefähr so vor wie 20 Jahre mit dem selben Satz Reifen.
    Bei mir werden die Stiefel genau so alle wie die Reifen. Manchmal sogar schneller. :D

    Benzins Motorradseiten


    austriaCe.gif

    "Thou shalt not take theyself thoo goddamned seriously"


    I think that I shall never see
    A thing as lovely as a tree
    Or anything, so I opine
    As ugly as a wind turbine


  • Sind die SIDIS aus Leder oder LORICA ?
    Bei Leder wäre es einen Versuch wert ...
    Welche Gr. haste denn ? Da ich ein sehr umfangreiches Ankleidezimmer habe, könnte ich evtl
    aushelfen ...


    Habe sehr viel Lehrgeld für Fussbekleidung aus dem Fenster geworfen, um dann doch
    bei DAYTONA zu landen !!!

    ...never drive faster than your guardian angel can fly ... :thumbup: 

  • Leder ist das und ich habe eigentlich Gr. 39 je nach dem, wie der Stiefel ausfällt. Könnte dann auch schonmal 40 werden ;)

    Wer mit sich selbst nicht im reinen ist, kann auch mit anderen nicht ins reine kommen 8)

    Anne Morrow Lindbergh

  • fein, dann kann der Schuster die Geschichte etwas weiten ! sollte sich mit 10-20 € in Grenzen halten.


    Sollte Bedarf bestehen so hätte ich noch diverse Daytonas und Dainese in Gr 39 / 40 .


    Aber auf jeden Fall erst einmal die naheliegende Alternative probieren !

    ...never drive faster than your guardian angel can fly ... :thumbup: 

  • Hier mal ein kleines Feedback, was aus der Stiefelgeschichte geworden ist: Es sah nun so aus, dass ich den Sidi nicht ändern lassen hab. Weil es nicht machbar war lt. Schuster.

    Somit entschied ich mich für einen neuen/anderen: Daytonda Burdit XCR GoreTex


    Passt sehr gut ohne probleme am Fußballen.

    Wer mit sich selbst nicht im reinen ist, kann auch mit anderen nicht ins reine kommen 8)

    Anne Morrow Lindbergh

  • na also - neu und gut ist, ich hab mich auch schon mal mit Schuhwerk vergriffen, rumbiegen hat dann keinen Sinn.

  • Es kommen jetzt noch Spezialsohlen rein. Nächste Woche kann ich sie abholen !!

    Wer mit sich selbst nicht im reinen ist, kann auch mit anderen nicht ins reine kommen 8)

    Anne Morrow Lindbergh

  • Hallo Alex,

    Ich habe diesen Daytona Stiefel, und eigendlich sehr zufrieden.

    Aber der ist recht kurz, habe den im Sommer getragen, und die Hose mit teilgeöffnetem Wadenreissverschluss darüber.

    Musste diese Saison wegen den Defekten an meinen Zehen auf einen anderen Stiefel umsteigen.

    ________________________________________________________________________________________________________________________________
    If Speed kills me - do not cry - i was smiling !
    - Paul Walker in Memorial :moto:

  • Hallo Alex,

    Ich habe diesen Daytona Stiefel, und eigendlich sehr zufrieden.

    Aber der ist recht kurz,

    Dann hast du den Journey XCR, der ist in der Höhe kurz. Ich habe den Burdit XCR mit langem Schaft.

    Wer mit sich selbst nicht im reinen ist, kann auch mit anderen nicht ins reine kommen 8)

    Anne Morrow Lindbergh

  • ... wie schon geschrieben, irgendwann landet jeder bei DAYTONA

    Der Burdit muss nur seeehr fest angelegt werden, da sich sonst eine

    Falte zum unteren Teil des Stiefels bildet.

    Ich habe beide Modelle und das ist meine persönliche Erfahrung-

    Stiefel, die nur über " Kreppverschlüsse " haben den Nachteil, das diese

    einer schleichenden Ermüdung unterliegen. ( die Verschlüsse ... )

    Aber ansonsten das bequemste was es gibt.

    Abschl. sei noch erwähnt, das sie sehr großzügig ausfallen .

    ...never drive faster than your guardian angel can fly ... :thumbup: 

  • Abschl. sei noch erwähnt, das sie sehr großzügig ausfallen .

    Meine passen wunderbar und ich bekommen gut meine orthopädischen Einlegesohlen rein.

    Wer mit sich selbst nicht im reinen ist, kann auch mit anderen nicht ins reine kommen 8)

    Anne Morrow Lindbergh