Yzf 750 Old School Racing

  • Moin Forum,


    ein weiteres 2 Rad wird demnächst in meine Garage einziehen;


    Eine etwas verlebte YZF 750, welcher etwas an Liebe und Zuneigung fehlt...





    Was ist geplant / was sagen die Stimmen in meinem Kopf;


    - Wilbers Federbein

    - Gabel volleinstellbar natürlich vom David überholt

    - R1 Bremsen mit Radialer Bremspumpe


    Erstmal ordentlich zum laufen bringen, alle Lager tauschen und mal ordentlich putzen...



    Ich halte euch wie immer auf dem laufenden...

    Erzähl es mir ruhig, ich lache dann später...

  • such lieber n öhlins federbein und lass es vom David überholen.

  • Das Wilbers liegt schon zu Hause. Falls mir mal wieder ein Öhlins über die Straße läuft, werde ich wechseln ;)

    Erzähl es mir ruhig, ich lache dann später...

  • Interessantes (Winter-)Projekt. Wird die nackig?

  • Oha... da kommt wohl bald wieder ´n Vergaser... ;)


    J-T

  • Oha... da kommt wohl bald wieder ´n Vergaser... ;)


    J-T

    Jo, den von der Ypse schicke ich dir auch noch vor dem Zxr Gaser;)

    Erzähl es mir ruhig, ich lache dann später...

  • I like. Wenn du wirklich eine Racing Kiste aufbaust, wird das hier richtig interessant für mich! Bin gespannt.


    R1 Bremszangen würde ich mir nochmal überlegen, wenn du wirklich Oldschool willst, darfst du die 6Kolben Zangen auf keinen Fall austauschen - Die waren damals das nonplusultra an dieser Maschine und das gab es danach nur noch bei der RN22/ einer VMAX meine ich. Sowas ist absolut selten und mit der richtigen Pumpe und anständig überholt funktionieren die genauso gut ohne das man an der Gabel herumfeilt...

  • Post by EvilSandmann ().

    This post was deleted by the author themselves ().