Seit heute Besitzer einer 3LH

  • Hi liebe Forums Gemeinde,

    Seit morgen bin ich Besitzer einer 3LH, jg 1993 in Schwarz Violett mit 48000 km Laufleistung.

    Ich werde Sie in 2 Wochen abholen.

    Habe sie ab Platz bei einem freundlichen gekauft.

    Zu machen grosssen Service (Kundendienst), Vergaser reinigen.

    Ich freu mich wie ein Honigkuchenpferd. :party:

  • Wolfskralle

    Changed the title of the thread from “Seit heute Besitzer einer 3HL” to “Seit heute Besitzer einer 3LH”.
  • Was würdet Ihr noch machen?

    Motor ist trocken, Gabel auch, hat schon Superbikelenker drauf.

  • Wenn die Ventile noch nicht eingestellt wurden, würde ich es machen..

  • Wenn nix ist, einen normalen Service….

  • Was würdet Ihr noch machen?

    Motor ist trocken, Gabel auch, hat schon Superbikelenker drauf.

    Also ich würde mich nicht auf aussagen vom Freundlichen verlassen, es sei denn es ist alles Belegbar, erkennbar.

    Ansonsten ALLE Flüssigkeiten wechseln, Ventile Prüfen, Vergaser Prüfen (Reinigen und einstellen).

    Dann hast Du nächstes Jahr bestimmt Spaß am fahren. 😉👍🏍

    Wahre Männer essen keinen Honig - sie kauen Bienen !!!!! :thumbsup:

  • Ich dachte auch, eine schöne Oelkur, alle andere Flüssigkeiten auch wechseln, Ventile kontrollieren und Vergaser komplett machen, synchronisieren und eine längere Probefahrt und dabei sehen wie sie sich verhält.

    Vielen Dank für Eure Antworten.

  • Hi Philipp,

    Glückwunsch zum neuen Moped.

    Bis denn.

    Gruß, Volker.

  • Glückwunsch und immer dat Schwatte nach unten! :luck:

  • Gratuliere auch, wie ist denn das Lenkkopflager?

    Sorry, diese Signatur wird leider nur für dreimalig geimpfte angezeigt :|

  • Gratuliere auch, wie ist denn das Lenkkopflager?

    So wie ich gefühlt habe kein auffälliges spiel , jedoch schwierig , denn gefahren bin ich nicht nur im Stand mal draufgesessen und den Lenker bewegt .

  • Die Achsen und Lager um die Schwinge herum werden auch gerne "vergessen".

    Im Winter vielleicht mal alles lösen und fetten.

    Sorry, diese Signatur wird leider nur für dreimalig geimpfte angezeigt :|

  • Sie hat Tüv im April bekommen und ich werde alles ansehen und kontrollieren , habe ja jetzt den Winter durch Zeit .

    Steht jedoch noch ein Umzug in eine andere Region an jedoch hat das noch Zeit .

    Ich habe mich jetzt mal ein wenig schlau gemacht und habe Reparatur Sätze gefunden von Keyster gefunden , sind sogar in etwa gleich teuer in der Schweiz wie in Deutschland . Werde noch bei Topham anfragen .

    Was ich noch nicht so genau weiss was ich machen soll , soll ich sie "Aufmachen" wenn sie noch nicht offen ist oder erst einmal so fahren , zum eingewöhnen, bin bis jetzt keinen Supersportler gefahren .

  • Ventilspiel kontrollieren ist essentiell für die 3LE/LH Modelle. Leider wird das oft vernachlässigt oder einfach nicht gemacht weil es eben recht kostspielig ist beim 20-Ventiler. Für ein langes Motorleben jedoch unerlässlich da ganz oft die Einlassseite zu eng oder ganz ohne Spiel läuft.

  • Ich danke Euch beiden, Sebnitzer und Foxy 👍

    Werde weiter berichten, habe jetzt mal Werkzeuge bestellt und suche mal Filter, Oel und Zündkerzen zusammen.

    Da leider kein Serviceheft vorhanden ist werde ich mal anfangen und mir die Teile ansehen und nach und nach ersetzen.